Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 0:0
Spielende! Endstand: 0 : 0
Running

45'

Zur Pause keine Tore

1'

Schlusslicht Reichenau in Altach zu Gast - Anpfiff
Pregame


09/04

Für Altach Amateure zählt nur ein Heimsieg Im Duell gegen Aufsteiger und Schlusslicht Reichenau müssen die Rheindörfler gewinnen „Wir müssen dringend effektiver werden. Ziel sind immer drei Punkte“, sagt Altach Amateure-Sportchef Alexander Guem vor dem so wichtigen Heimspiel gegen Aufsteiger und Schlusslicht Reichenau. Zwei 3:0-Heimsieg stehen bei den Rheindörflern in dieser Saison schon auf der Habenseite. Gegen die noch sieglosen Tiroler zählen im Abstiegskampf nur drei Punkte. Mit dem dritten Erfolg in der Cashpoint-Arena würde die Elf von Jung-Ehemann Werner Grabherr (29) die Abstiegsplätze wieder verlassen. Reichenau stellt bislang die schlechte Defensive der Liga und die miserabelste Offensivabteilung. „Staubsauger“ Martin Schwärzler (20) kann wegen einer Knieverletzung wieder nicht spielen. Mit Stefan Sonderegger (21), Kerim Dagli (18) und Kapitän Mathias Bachstein (Hochzeit) haben die Rheindörfler noch zusätzliche Ausfälle. Gut möglich, dass es diesmal seitens aus der Profiabteilung Unterstüzung geben wird. So könnten die beiden Neuzugänge Ismael Tajouri (21) und Lucas Galvao (24) erstmals im SCRA-Dress auflaufen.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter