Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame


03/19

Half 2

90'

Das Spiel in Wattens ist zu Ende - Kitzbühel konnte zwar noch auf 1:2 verkürzen aber der Tabellenführer rettet die Führung über die Zeit und gewinnt das Spiel

90'

Goal! FC Kitzbühel Sascha Wörgetter
Tor für FC Kitzbühel - Torschütze Sascha Wörgetter

46'

Die 2. Halbzeit hat begonnen
End Half 1
Wattens geht mit einer komfortablen 2:0 Führung in die Pause
Half 1

14'

Doppelschlag der Hausherren gegen Kitzbühel

13'

Goal! . Christian Gebauer
2 : 0 Tor für WSG Wattens - Torschütze Christian Gebauer

12'

Goal! . Hector Nunez Segovia
1 : 0 Tor für WSG Wattens - Torschütze Hector Nunez Segovia
Pregame


03/15

Am 19. März trifft Wattens in Runde 17 der Regionalliga West auf Kitzbühel. Spielbeginn ist um 15:30 in Wattens. Schiedsrichter des Spiels ist Christoph Hofer, unterstützt von Cemil Et (A1) und Andreas Schett (A2). Besonders aufpassen müssen David Zimmerhofer und Samuel Mansour. Nur noch eine weitere gelbe Karte, und sie müssen im nächsten Spiel zusehen. Bei Kitzbühel ist Luka Dzidziguri vorbelastet. Den älteste Spieler - Martin Svejnoha (38 J.) - stellt Wattens. Marcel Angerer (16 J.) und Thomas Schennach (18 J.) sind die zwei Jüngsten im Kader von Wattens bzw. Kitzbühel. Simon Zangerl, Top-Torjäger von Wattens, liegt mit 19 Toren auf Platz 1 der Torschützenliste vor Luka Dzidziguri. Dieser hält den 9. Rang mit 8 Toren. Mit 12 Siegen, 1 Unentschieden und 3 Niederlagen erreichte Wattens 37 Punkte in 16 Spielen. Die Mannschaft von Trainer Alexander Markl liegt mit 15 Punkten auf Platz 14, und damit 13 Plätze dahinter. In der Tabelle liegt Wattens im Moment am ersten Platz, hat aber nur 2 Punkten Vorsprung. Ein Umfaller könnte die Tabellenführung kosten. Ein Verbeserung auf den 13. Tabellenrang ist für Kitzbühel wegen der 4 Punkte Rückstand auf FC Pinzgau Saalfelden selbst bei einem Sieg nicht möglich. Das letzte Spiel von Wattens gegen St.Ulrich am 14. November endete mit einem 1:0 Sieg. Beim letzten Aufeinandertreffen am 31.07.15 von Wattens mit Kitzbühel konnte Wattens nach einem 3:0 volle drei Punkte mitnehmen. Das letzte Kitzbühel-Spiel endete 0:1 (0:0) gegen Schwaz. Den letzten Sieg erzielte Kitzbühel gegen TSV Neumarkt nach einem 6:0 (2:0) am 31. Oktober. Trend ihrer letzten 5 Spiele: U-s-S-s-n.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter