Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame


03/28

End Half 2
Half 2

90'+4

Endstand in Kufstein 1:2

76'

Goal! FC Kufstein Alexander Kögl
Tor für FC Kufstein - Torschütze Alexander Kögl

62'

Goal! TSV St. Johann Benjamin Ajibade
Tor für TSV St. Johann - Torschütze Benjamin Ajibade

46'

Anpfiff zur 2. Halbzeit
End Half 1
Half 1

45'+5

Halbzeit in Kufstein 0:1

2'

Goal! TSV St. Johann
0 : 1 Tor für TSV St. Johann
Pregame


03/28

Anpfiff in Kufstein


03/26

Am 28. März trifft Kufstein in Runde 19 der Regionalliga West auf TSV St. Johann. Spielbeginn ist um 15:30 in Kufstein. Schiedsrichter des Spiels ist Johannes König, unterstützt von Daniel Bode (A1) und Alexander Muxel (A2). Den letzten Sieg gegen TSV St. Johann konnte Kufstein am Freitag, 07. September 2012 nach einem 1:0 feiern! Die letzte direkte Niederlage (0:2) ist auf den Dienstag, 04. November 2014 datiert. Die letzten 5 direkten Duelle endeten mit 3 Unentschieden und 2 Niederlagen (2:2, 1:1, 0:2, 1:1 und 1:2). Der höchste Sieg gegen TSV St. Johann gelang Kufstein am Freitag, 01. Oktober 2010, das Spiel endete damals 5:2. Das letzte TSV St. Johann-Spiel endete 2:1 (0:1) gegen Wacker Innsbruck Amat.. Trend ihrer letzten 5 Spiele: S-s-U-n-S. Das letzte Spiel von Kufstein gegen Dornbirn am 19. März endete mit einer 0:1 Niederlage. Kris Jogan, Top-Torjäger von Kufstein, liegt mit 7 Toren auf Platz 10 der Torschützenliste vor Mario Krimbacher. Dieser hält den 11. Rang mit 7 Toren. Kufstein hat mit Matthias Seeberger und Ogün Ay 2 gesperrte Spieler und mit Stefan Schreder und Kris Jogan 2 gefährdete Spieler im Kader. Bei TSV St. Johann ist mit Mario Krimbacher ein Spieler gefährdet. Kufsteins Trainer Christian Schaider kann auf einen Kader von 33 Spielern zurückgreifen. TSV St. Johanns Kader umfasst 30 Spieler. Mit 5 Punkten Rückstand kann Kufstein TSV St. Johann (6. Platz) in der Tabelle nicht gefährlich werden. Momentan befindet sich Kufstein auf dem 11. Tabellenplatz. Die Mannschaften auf den Rängen 10 bis 12 liegen nur 2 Punkte auseinander. Mit dieser Ausgangslage ist am Tabellenende alles offen. Mit 2 Punkten Rückstand zum Tabellennachbarn FC Pinzgau Saalfelden ist bei einem Sieg der Gastgeber ein Vorrücken möglich. Mit 1 Punkt Differenz zum davor liegenden Tabellennachbar Schwaz ist für TSV St. Johann bei einem Sieg ein Vorrücken in der Tabelle möglich. Verfolger Hard gefährdet den 6. Tabellenplatz von TSV St. Johann. Beide Teams liegen punktgleich in der Tabelle.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter