Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame


03/28

Half 2

90'+3

Endstand in Wattens 6:0

82'

Goal! . Marcel Schreter
6 : 0 Tor für WSG Wattens - Torschütze Marcel Schreter

68'

Goal! . Simon Zangerl
5 : 0 Tor für WSG Wattens - Torschütze Simon Zangerl

67'

Yellow Red Card FC Pinzgau Saalfelden
Gelb-Rote Karte FC Pinzgau Saalfelden

65'

Goal! . Samuel Krismer
4 : 0 Tor für WSG Wattens - Torschütze Samuel Krismer

57'

Goal! . Niels-Peter Mørck / Elfmeter
3 : 0 Tor für WSG Wattens - Torschütze Niels-Peter Mørck / Elfmeter

53'

Goal! . Marcel Schreter
2 : 0 Tor für WSG Wattens - Torschütze Marcel Schreter

46'

Anpfiff zur 2. Halbzeit
End Half 1
Half 1

45'+5

Halbzeit in Wattens 1:0

29'

Goal! . Benjamin Pranter
Tor für WSG Wattens - Torschütze Benjamin Pranter
Pregame


03/28

Anpfiff in Wattens


03/26

Am 28. März trifft Wattens in Runde 19 der Regionalliga West auf FC Pinzgau Saalfelden. Spielbeginn ist um 15:30 in Wattens. Schiedsrichterin des Spiels ist Cindy Zeferino de Oliveira, unterstützt von Anel Beganovic (A1) und Voislav Zubcic (A2). Wattens befindet sich momentan mit 40 Punkten auf dem 1. Tabellenplatz (13 Siege, 1 Unentschieden, 3 Niederlagen) vor FC Pinzgau Saalfelden (10. Platz, 22 Punkte, 6 Siege, 4 Unentschieden, 7 Niederlagen). Dabei weist das Team mit 40 Toren in 17 Spielen einen Schnitt von 2,35 Toren pro Spiel auf. Im Vergleich dazu konnte die Mannschaft aus Saalfelden in den bisherigen 17 Spielen 26 Tore erzielen (d.h. durchschnittlich 1,53 Tore/Spiel). Momentan befindet sich FC Pinzgau Saalfelden auf dem 10. Tabellenplatz. Die Mannschaften auf den Rängen 9 bis 11 liegen nur 3 Punkte auseinander. Mit dieser Ausgangslage ist am Tabellenende alles offen. Mit 1 Punkt Rückstand zum Tabellennachbarn USC Eugendorf ist bei einem Sieg der Gäste ein Vorrücken möglich. Ein Sieg für Wattens wäre zur Verteidigung der Tabellenführung wichtig. Das Durchschnittsalter der Mannschaft von Trainer Thomas Silberberger liegt mit 23,8 Jahren knapp über dem von FC Pinzgau Saalfelden (23,3 Jahre). Wattens hat mit David Zimmerhofer und Samuel Mansour 2 gefährdete Spieler im Kader. Bei FC Pinzgau Saalfelden ist mit Zoltan Kiss ein Spieler gefährdet. Simon Zangerl, Top-Torjäger von Wattens, liegt mit 19 Toren auf Platz 1 der Torschützenliste vor Lukas Moosmann. Dieser hält den 13. Rang mit 7 Toren. Die Bilanz der letzten 5 Spiele der Heimmannschaft Wattens: siegte über Kitzbühel mit 2:1, siegte über St.Ulrich mit 1:0 (Cup), verlor gegen Hard mit 0:1, verlor gegen USC Eugendorf mit 1:3 und verlor gegen SV Mattersburg mit 0:2 (Cup). Die letzten Spiele von Wattens gegen FC Pinzgau Saalfelden: * 14.08.15 FC Pinzgau Saalfelden - Wattens 0:3 (0:1) * 08.11.14 FC Pinzgau Saalfelden - Wattens 1:1 (0:0) * 01.08.14 Wattens - FC Pinzgau Saalfelden 2:2 (0:0) * 27.04.13 FC Pinzgau Saalfelden - Wattens 1:3 (0:3) * 07.09.12 Wattens - FC Pinzgau Saalfelden 5:1 (2:0) Die Bilanz der letzten 5 Spiele der Gäste: FC Pinzgau Saalfelden siegte über TSV Neumarkt mit 1:0, siegte über Bregenz SW mit 4:1, siegte über Reichenau SVG mit 4:2, verlor gegen TSV St. Johann mit 0:4 und verlor gegen SV Seekirchen mit 0:2.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter