Livecenter

Refresh
Half 1

31'

1 : 1 Tor für FC Kitzbühel - Torschütze Thomas Hartl

27'

Yellow Card FC Kitzbühel Sascha Wörgetter
Gelbe Karte für Sascha Wörgetter (FC Kitzbühel)

5'

Goal! Maldoner Elektrotechnik FC Hard Metin Batir
0 : 1 Tor für Hotel am See FC Hard - Torschütze Metin Batir

1'

Anpfiff in Kitzbühel

1'

Ticker startet!
Pregame


04/30

Für Hard zählt in Kitzbühel nur ein SiegDie Trainingseinheiten in dieser Woche musste Hard-Cotrainer Christian “Kiki” Ender übernehmen. Coach Oliver Schnellrieder hütete aufgrund einer Grippe mehrere Tage das Bett. Im Auswärtsspiel beim Tabellenvierzehnten Kitzbühel zählt für Hard nur ein voller Erfolg. Sechs Tore geschossen und nur zwei Punkte brachte Hard im Frühjahr auf die Habenseite, das Abrutschen auf den zwölften Rang war die logische Folge. Hard kennt die Situation mit dem Abstiegsgespenst und will nun diese Negativserie endlich beenden. Allerdings hat Kitzbühel Heimstärke: 16 von bislang 22 Punkten haben die Tiroler im eigenen Stadion geholt. Personell fehlen die beiden gesperrten Kicker Sebastian Santin und Simon Mentin. Hinter dem Einsatz von Semih Yasar (krank) und Lokman Topduman (Knöchel) stehen Fragezeichen, dafür ist der zuletzt verletzte Andreas Simma als Innenverteidiger wieder einsatzbereit.


04/26


04/26

Am 30. April trifft Kitzbühel in Runde 24 der Regionalliga West auf Hard. Spielbeginn ist um 16:30 in Kitzbühel. Schiedsrichter des Spiels ist Wolfram Aufschnaiter, unterstützt von Markus Reichholf (A1) und Ümit Yarat (A2). Momentan befindet sich Hard auf dem 12. Tabellenplatz. Die Mannschaften auf den Rängen 11 bis 13 liegen nur 1 Punkt auseinander. Mit dieser Ausgangslage ist am Tabellenende alles offen. Mit 1 Punkt Rückstand zum Tabellennachbarn Kufstein ist bei einem Sieg der Gäste ein Vorrücken möglich. Kitzbühel befindet sich momentan mit 22 Punkten auf dem 14. Tabellenplatz (6 Siege, 4 Unentschieden, 13 Niederlagen) hinter Hard (12. Platz, 27 Punkte, 7 Siege, 6 Unentschieden, 10 Niederlagen). Dabei weist das Team mit 39 Toren in 23 Spielen einen Schnitt von 1,7 Toren pro Spiel auf. Im Vergleich dazu konnte die Mannschaft aus Hard in den bisherigen 23 Spielen 26 Tore erzielen (d.h. durchschnittlich 1,13 Tore/Spiel). Mit 5 Punkten Differenz zum davor liegenden Tabellennachbar TSV Neumarkt ist für Kitzbühel bei einem Sieg kein Vorrücken in der Tabelle möglich. Verfolger Bregenz SW gefährdet den 14. Tabellenplatz von Kitzbühel mit nur 2 2 Punkte Rückstand. Die Bilanz der letzten 5 Spiele der Heimmannschaft Kitzbühel: verlor gegen USC Eugendorf mit 2:4, siegte über Kufstein mit 3:1, siegte über Imst mit 2:0 (Cup), spielte unentschieden gegen Wacker Innsbruck Amat. mit 2:2 und siegte über USK Anif mit 2:1. Das letzte Hard-Spiel endete 0:1 (0:0) gegen TSV St. Johann. Trend ihrer letzten 5 Spiele: N-u-N-n-n. Aus den letzten 3 Begegnungen mit Hard konnte Kitzbühel 3 Punkte gutschreiben. Im Vergleich der Top-Torjäger schneidet der Spieler Luka Dzidziguri mit 0,3 Toren/Spiel besser ab als Hards Sebastian Santin mit 0,3 Toren/Spiel. Kitzbühels Trainer Alexander Markl kann auf einen Kader von 23 Spielern zurückgreifen. Hards Kader umfasst 30 Spieler. In der kommenden Partie muss auf Simon MentinSebastian Santin (Hard) verzichtet werden. Daniel Ägidi Schöppl, Andreas Salvenmoser, Andreas Landerl, Luka Dzidziguri und Petar Curcic (Kitzbühel) wie auch David Schnellrieder und Metin Batir (Hard) sind aufgrund der in der bisherigen Saison erhaltenen gelben Karten gefährdet.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter