Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame


05/05

Spiel beendet! Endstand: 2:0
Half 2

77'

Goal! FC Mohren Dornbirn 1913 Franco Joppi
2 : 0 Tor für FC Mohren Dornbirn - Torschütze Franco Joppi

73'

Substitution - FC Mohren Dornbirn 1913 Out: Johannes Hirschbühl. In: Mathias Wehinger.
Auswechslung FC Mohren Dornbirn: Johannes Hirschbühl <-> Mathias Wehinger

72'

Yellow Card FC Mohren Dornbirn 1913 Julian Mair
Gelbe Karte für Julian Mair (FC Mohren Dornbirn)

67'

Yellow Card FC Mohren Dornbirn 1913 Franco Joppi
Gelbe Karte für Franco Joppi (FC Mohren Dornbirn)

46'

Substitution - FC Mohren Dornbirn 1913 Out: Fabian Hasberger. In: Aaron Kircher.
Auswechslung FC Mohren Dornbirn: Fabian Hasberger <-> Aaron Kircher

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand in Dornbirn 1:0
Half 1

42'

Yellow Card TSV Neumarkt Christoph Hübl
Gelbe Karte für Christoph Hübl (TSV Neumarkt)

36'

Yellow Card TSV Neumarkt Raimund Friedl
Gelbe Karte für Raimund Friedl (TSV Neumarkt)

16'

Goal! FC Mohren Dornbirn 1913 Fabian Hasberger
1 : 0 Tor für FC Mohren Dornbirn - Torschütze Fabian Hasberger

1'

Anpfiff auf der Birkenwiese

1'

Ticker startet!
Pregame


05/04

Das Tauziehen um Yusuf Özüyer


05/04

Der 20-jährige Offensivkünstler hat bei Austria Lustenau noch ein Jahr Vertrag, aber Dornbirn zeigt großes Interesse Mit Riesenschritten neigt sich die Meisterschaft 2015/2016 in der Regionalliga West zu Ende. Nur noch sechs Spieltage stehen auf dem Programm und die Kaderplanungen für die kommende Saison (Beginn 23. Juli!) sind schon voll im Gang. Beim besten Vorarlberger Amateurteam, FC Dornbirn, zeigt man großes Interesse Austria Leihgabe Yusuf Özüyer noch ein Jahr unter Vertrag zu nehmen. Allerdings hat der 20-jährige Offensivkünstler noch eine Saison einen gültigen Vertrag bei Austria Lustenau. "Yusuf ist auf vielen Positionen einsetzbar und wäre für uns wieder eine erhebliche Verstärkung", sagt Dornbirn-Coach Peter Jakubec. Ein Dutzend Tore, teilweise wunderschön, und acht Mal glänzte Özüyer als idealer Vorbereiter sind bislang die imponierenden Zahlen und zeigen seine Qualitäten und Fähigkeiten eindrucksvoll auf. Der Spieler selbst rechnet eigentlich damit, dass er zu den Grün-Weißen per Saisonende zurück kehren wird. "Es war nie die Rede, dass ich zwei Jahre ausgeliehen werde", so Yusuf Özüyer. Der gelernte Stürmer steht auch im heutigen Heimspiel gegen Abstiegskandidat Neumarkt logischerweise unter großer Beobachtung. Austria Lustenau-Coach Lassaad Chabbi hat den gebürtigen Türken schon mehreremale genau ins Visier genommen. Eine Entscheidung wie es mit Yusuf Özüyer weitergehen wird, fällt in den kommenden Wochen. Dornbirn geht als Tabellenzweiter ins Aufeinandertreffen gegen Neumarkt. Die Heimstärke (17 Mal unbesiegt) spricht klar für Dominik Seiwald und Co. Außer Florian Prirsch (Seitenband) stehen Trainer Peter Jakubec alle Spieler zur Verfügung. FC Mohren Dornbirn - TSV Neumarkt Donnerstag Stadion Birkenwiese, 15 Uhr, SR Brugger (T) Hinspiel: 2:0


Information

Starts at

Last Updated


Reporter