Livecenter

Refresh
Half 2

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 2:2
Half 1

16'

Goal! FC Schwarzach Philipp Schuchter
2 : 2 Tor für FC Schwarzach - Torschütze Philipp Schuchter

9'

Goal! FC Schwarzach Michael Feil
2 : 1 Tor für FC Schwarzach - Torschütze Michael Feil

7'

Goal! Sparkasse FC BW Feldkirch Jonas Stieger
2 : 0 Tor für Sparkasse FC BW Feldkirch - Torschütze Jonas Stieger

3'

Goal! Sparkasse FC BW Feldkirch Michael Monschein
1 : 0 Tor für Sparkasse FC BW Feldkirch - Torschütze Michael Monschein

1'

Anpfiff in Feldkirch

1'

Ticker startet!
Pregame


05/10

In Runde 22 der Landesliga wartet Schwarzach auf Feldkirch. Gespielt wird am 14. Mai ab 17:00 in Feldkirch. Das letzte Spiel von Feldkirch gegen Lochau am 7. Mai endete mit einem 2:1 Sieg. Gegen Schwarzach konnten Feldkirch in den letzten 1 Spiel keine Punkte erzielen. Zuletzt spielte Schwarzach gegen Thüringen unentschieden 0:0. Mit 1 Punkt Differenz zum davor liegenden Tabellennachbar Fussach ist für Feldkirch bei einem Sieg ein Vorrücken in der Tabelle möglich. Verfolger Lustenau gefährdet den 8. Tabellenplatz von Feldkirch. Beide Teams liegen punktgleich in der Tabelle. Ein Verbeserung auf den 3. Tabellenrang ist für Schwarzach wegen der 4 Punkte Rückstand auf Nenzing selbst bei einem Sieg nicht möglich. In den bisherigen 21 Spielen konnte Feldkirch 29 Punkte einfahren. Damit liegen sie zur Zeit am 8. Tabellenrang. Schwarzach hingegen liegt mit 35 Punkten aus 21 Spielen am 4. Platz. Im Vergleich der Top-Torjäger schneidet der Spieler Alem Majetic mit 0,5 Toren/Spiel schlechter ab als Schwarzachs Martin Fertschnig mit 0,6 Toren/Spiel. Mit 25 Spielern ist der Kader von Feldkirch um 1 Spieler größer als jener von Schwarzach (24 Spieler). Das Durchschnittsalter liegt bei 22,6 bzw. 25,0 Jahren. In diesem Spiel muss Feldkirch auf Matthias Krainz verzichten - er sitzt eine Sperre ab. Im Gegensatz dazu sind bei Schwarzach keine gesperrten Spieler im Kader. Besonders aufpassen müssen Michael Zech, Emanuel Reiner, Lukas Moosbrugger, Alem Majetic und Kevin Göttfried. Nur noch eine weitere gelbe Karte, und sie müssen im nächsten Spiel zusehen.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter