Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame


06/04

Spiel beendet! Endstand: 1:0
Half 2

68'

Goal! SC Röfix Röthis Daniel Summer
1 : 0 Tor für SC Röfix Röthis - Torschütze Daniel Summer

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 0:0
Half 1

1'

Anpfiff in Röthis

1'

Ticker startet!
Pregame


06/02

Röthis trifft in der 25. Runde der Vorarlberg-Liga am 4. Juni zuhause auf Meiningen. Anstoß ist um 17:00 Uhr in Röthis unter der Leitung von Schiedsrichter Stefan Baumann. In den bisherigen 24 Spielen konnte Röthis 29 Punkte einfahren. Damit liegen sie zur Zeit am 13. Tabellenrang. Meiningen hingegen liegt mit 24 Punkten aus 24 Spielen am 14. Platz. Den 12. Tabellenplatz mit 29 Punkten belegt momentan Admira vor Röthis mit 29 Punkten und Meiningen mit 24 Punkten. Ein Vorrücken für Röthis auf den 12. Rang ist bei einem Sieg in dieser Runde möglich. In der Tabelle liegt Meiningen derzeit mit 5 Punkten Rückstand abgeschlagen am letzten Rang. Auf den Vorletzten Röthis fehlen 5 Punkte. Mit einem Sieg könnte der Rückstand immerhin auf 2 Punkte verkürzt werden. Den letzten Sieg gegen Meiningen konnte Röthis am Samstag, 18. April 2015 nach einem 1:0 feiern! Die letzte direkte Niederlage (0:1) ist auf den Samstag, 30. August 2014 datiert. Die letzten 5 direkten Duelle endeten mit 2 Siegen, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen (2:2, 1:0, 0:1, 2:4 und 3:1). Der höchste Sieg gegen Meiningen gelang Röthis am Samstag, 22. September 2012, das Spiel endete damals 3:1. Das letzte Spiel von Meiningen gegen Hohenems am 28. Mai endete mit einer 1:5 Niederlage. Zuletzt spielte Röthis gegen Wolfurt und gewann 2:1. Röthis stellt mit Dejan Milicevic (12 Tore) die Nummer 10 der aktuellen Torschützenliste. Mit 7 Toren auf Rang 27 steht Niklas Vogel als Top-Torjäger von Meiningen. Mit 23 Spielern ist der Kader von Röthis um 0 Spieler größer als jener von Meiningen (23 Spieler). Das Durchschnittsalter liegt bei 24,2 bzw. 25,0 Jahren. Nicht am Spiel teilnehmen darf Sandro Decet (Röthis) . Er ist für dieses Spiel gesperrt. Aufpassen müssen Daniel Summer (Röthis) sowie Ugur Aydin, Mario Mathis und Christoph Duelli (Meiningen). Die nächste gelbe Karte führt zu einem Spiel Sperre.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter