Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame


09/17

Spiel beendet! Endstand: 2:0
Half 2

74'

Goal! Ender Klimatechnik TSV Altenstadt Marcel Ladinek

46'

End Half 1
Halbzeitstand 1:0
Half 1

43'

Goal! Ender Klimatechnik TSV Altenstadt Marcel Ladinek
Marcel Ladinek bringt die Hausherren kurz vor der Pause mit 1:0 in Führung

1'

Ticker startet!
Pregame


09/15

In Runde 6 der 1. Landesklasse wartet Ludesch auf Altenstadt. Gespielt wird am 17. September ab 16:00 in Feldkirch-Altenstadt. Die Leitung des Spiels übernimmt Martin Dichtl, Ognjen Petrovic (A1) und Zeljko Pralic (A2) assistieren an der Linie. Im Kader von Ludesch befindet sich mit Erkal Atav (41 J.) der älteste Spieler. Raphael Kaufmann (16 J.) und Alexander Dür (17 J.) sind die zwei Jüngsten im Kader von Altenstadt bzw. Ludesch. Für das kommende Spiel gibt es bei beiden Mannschaften keine gesperrten oder gefährdeten Spieler. Ez Aldin Morthada, Top-Torjäger von Altenstadt, liegt mit 5 Toren auf Platz 3 der Torschützenliste hinter Erkal Atav. Dieser hält den 2. Rang mit 7 Toren. Altenstadts Platz an der Sonne wird durch den Verfolger Doren gefährdet. Der Vorsprung beträgt momentan nur 0 Punkte. In den bisherigen 5 Spielen konnte Altenstadt 12 Punkte einfahren. Damit liegen sie zur Zeit am ersten Tabellenplatz! Ludesch hingegen liegt mit 10 Punkten aus 5 Spielen am 5. Platz. Momentan befindet sich Ludesch auf dem 5. Tabellenplatz. Die Mannschaften auf den Rängen 4 bis 6 liegen nur 2 Punkte auseinander. Mit dieser Ausgangslage ist im Tabllenmittelfeld alles offen. Mit 1 Punkt Rückstand zum Tabellennachbarn FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz ist bei einem Sieg der Gäste ein Vorrücken möglich. Die Bilanz der letzten 5 Spiele der Heimmannschaft Altenstadt: siegte über Tisis mit 5:0, siegte über Langen mit 3:1, siegte über Lingenau mit 7:0, verlor gegen Doren mit 0:4 (Cup) und siegte über Götzis mit 1:0. Zuletzt spielte Ludesch gegen Langen und gewann 4:0. Aus den letzten 5 Begegnungen mit Ludesch konnte Altenstadt 10 Punkte gutschreiben. Den höchsten Sieg gegen Ludesch feierte die Mannschaft aus Feldkirch mit 6:1 am 29. September 2007.


Information

Starts at

Tournament

Spectators

Last Updated


Reporter