Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame


09/23

Spiel beendet! Endstand: 2:7
Half 2

90'

Goal! USK Anif Marinko Sorda

90'

Goal! USK Anif Josef Wittmann

89'

Goal! USK Anif Philipp Scherz

74'

Goal! USK Anif Resul Omerovic

66'

Goal! USK Anif Manuel Krainz

49'

Goal! USK Anif Resul Omerovic

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Half 1

28'

Red Card SAK 1914 Tony Finke
Torraub

19'

Goal! SAK 1914 Danijel Vucanovic

11'

Goal! SAK 1914 Christopher Laux

10'

Goal! USK Anif Resul Omerovic

1'

Ticker startet!
Pregame


09/22

Am 23. September trifft SAK 1914 in Runde 11 der Regionalliga West auf USK Anif. Spielbeginn ist um 19:00 in Salzburg. Schiedsrichter des Spiels ist Stefan Ebner, unterstützt von Lino Heiduck (A1) und Thomas Bachler (A2). Bei einem Sieg könnte SAK 1914 den letzten Tabellenplatz an Hohenems abtreten. Der Rückstand von nur 1 Punkt lässt die Mannschaft hoffen. Mit 2 Siegen, 1 Unentschieden und 7 Niederlagen erreichte SAK 1914 nur 7 Punkte in 10 Spielen. Die Mannschaft von Trainer Thomas Hofer liegt mit 22 Punkten auf Platz 2, und damit 14 Plätze davor. In der Tabelle liegt SV Grödig 2 Punkte vor dem Team aus Anif, mit einem Sieg könnte sich USK Anif in der Tabelle verbessern! Verfolger von USK Anif ist FC Wacker Innsbruck II mit 4 Punkten Rückstand, der aktuelle 2. Platz ist zumindest für dieses Spiel abgesichert. Nicht am Spiel teilnehmen darf Wolfgang Rath (SAK 1914) . Er ist für dieses Spiel gesperrt. Folgende Spieler sind gefährdet: Rene Zia, Tony Finke (4 gelbe Karten). Mit 22 Spielern ist der Kader von SAK 1914 um 0 Spieler größer als jener von USK Anif (22 Spieler). Das Durchschnittsalter liegt bei 23,6 bzw. 21,4 Jahren. Im Vergleich der Top-Torjäger schneidet der Spieler Daniel Buhacek mit 0,5 Toren/Spiel schlechter ab als USK Anifs Eyüp Erdogan mit 1,1 Toren/Spiel. Das letzte Spiel von USK Anif gegen SV Seekirchen am 10. September endete mit einem 6:2 Sieg. Das letzte SAK 1914-Spiel endete 1:2 (0:1) gegen FC Pinzgau Saalfelden. Den letzten Sieg erzielte SAK 1914 gegen SC Pfarrwerfen nach einem 4:1 (2:1) am 24. August. Trend ihrer letzten 5 Spiele: S-n-N-n-N.


Information

Starts at

Spectators

Last Updated


Reporter