Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame


10/01

Spiel beendet! Endstand: 3:1
Half 2

89'

Goal! World of Jobs VfB Hohenems Martin Boakye
Ehrentreffer von Boakey per Kopf

64'

Goal! FC Pinzgau Saalfelden Thomas Herzog
Traumtor von Herzog - ein Solo über den ganzen Platz und überhebt auch noch Goalie Eres zum 3:0

60'

Goal! FC Pinzgau Saalfelden Alexander Gadenstätter

51'

Goal! FC Pinzgau Saalfelden Tamas Tandari
Tandari per Kopf nach einem Freistoß zum 1:0

46'

End Half 1
Halbzeitstand 0:0
Half 1

1'

Ticker startet!
Pregame


09/30


09/30

Hohenems-Goalie Eres


09/30

Tormann Maximilian Lang gibt Debüt im Hohenemser Tor

Mit dem dritten Auswärtssieg in der Westliga könnte Aufsteiger Hohenems beim unmittelbaren Konkurrenten im Abstiegskampf Saalfelden punktemäßig gleichziehen und wertvolle Zähler einfahren. "Wir wollen gewinnen, auch wenn die Personaldecke seit Monaten nicht optimal ist", sprach Hohenems-Trainer Rainer Spiegel Klartext. Erstmals hütet Dornbirn-Leihgabe Maximilian Lang das Gehäuse der Grafenstädter. Der 19-jährige Schlussmann gibt sein Debüt in der Regionalliga West. Standardgoalie Florian Eres fehlt wegen einer Zahn-Operation. Fabian Pernstich fehlt wegen einer Gelbsperre und Johannes Klammer ist monatelang verletzungsbedingt zum Zuschauen verdonnert. Dafür kehren die Defensivkünstler Mathias Brugger und Tim Wolfgang ins Team zurück. FC Pinzgau/Saalfelden - World-of-Jobs VfB Hohenems Samstag 1. Oktober Sportplatz Bürgerau, 16 Uhr, SR Hofer (T)


09/28

Nächster Gegner von FC Pinzgau Saalfelden in der Regionalliga West ist Hohenems. Spielbeginn in Saalfelden ist am 1. Oktober um 16:00. Ermin Hasic, Top-Torjäger von FC Pinzgau Saalfelden, liegt mit 6 Toren auf Platz 11 der Torschützenliste vor Martin Boakye. Dieser hält den 12. Rang mit 5 Toren. FC Pinzgau Saalfeldens Trainer Markus Fürstaller kann auf einen Kader von 26 Spielern zurückgreifen. Hohenemss Kader umfasst 27 Spieler. Nicht am Spiel teilnehmen darf Fabian Pernstich (Hohenems). Er ist für dieses Spiel gesperrt. Zuletzt spielte Hohenems gegen Kufstein und verlor 3:4. Das letzte Spiel von FC Pinzgau Saalfelden gegen Schwaz am 25. September endete mit einer 1:2 Niederlage. Mit 1 Punkt Differenz zum davor liegenden Tabellennachbar SV Seekirchen ist für FC Pinzgau Saalfelden bei einem Sieg ein Vorrücken in der Tabelle möglich. Verfolger TSV St. Johann gefährdet den 13. Tabellenplatz von FC Pinzgau Saalfelden mit nur 2 Punkte Rückstand. Den 14. Tabellenplatz mit 9 Punkten belegt momentan TSV St. Johann vor Hohenems mit 8 Punkten und SAK 1914 mit 7 Punkten. Ein Vorrücken für Hohenems auf den 14. Rang ist bei einem Sieg in dieser Runde möglich. FC Pinzgau Saalfelden befindet sich momentan mit 11 Punkten auf dem 13. Tabellenplatz (3 Siege, 2 Unentschieden, 6 Niederlagen) vor Hohenems (15. Platz, 8 Punkte, 2 Siege, 2 Unentschieden, 7 Niederlagen). Dabei weist das Team mit 11 Toren in 11 Spielen einen Schnitt von 1 Toren pro Spiel auf. Im Vergleich dazu konnte die Mannschaft aus Hohenems in den bisherigen 11 Spielen 19 Tore erzielen (d.h. durchschnittlich 1,73 Tore/Spiel).


Information

Starts at

Spectators

Last Updated


Reporter