Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame


10/22

Spiel beendet! Endstand: 2:1
Half 2

90'

Goal! Fliesen Heim FC Sulzberg Michael Schmid

62'

Goal! Metzler Werkzeuge SK Brederis Dominic Schroller

46'

End Half 1
Half 1

41'

Goal! Metzler Werkzeuge SK Brederis Rene Maissen

1'

Ticker startet!
Pregame


10/18

Am 22. Oktober trifft Brederis in Runde 11 der Landesliga auf Sulzberg. Spielbeginn ist um 15:00 in Rankweil-Brederis. Schiedsrichter des Spiels ist Bogoljub Macanovic, unterstützt von Hubert Sturm (A1) und Stefan Gilly (A2). Mit 2 Punkten Differenz zum davor liegenden Tabellennachbar Schlins ist für Brederis bei einem Sieg ein Vorrücken in der Tabelle möglich. Verfolger Thüringen gefährdet den 13. Tabellenplatz von Brederis mit nur 2 Punkte Rückstand. Den 7. Tabellenplatz mit 13 Punkten belegt momentan FC Lustenau 1907 vor Sulzberg mit 12 Punkten und Koblach mit 12 Punkten. Ein Vorrücken für Sulzberg auf den 7. Rang ist bei einem Sieg in dieser Runde möglich. Mit 2 Siegen, 2 Unentschieden und 6 Niederlagen erreichte Brederis nur 8 Punkte in 10 Spielen. Die Mannschaft von Trainer Joachim Baur liegt mit 12 Punkten auf Platz 8, und damit 5 Plätze davor. Das letzte Sulzberg-Spiel endete 2:3 (2:1) gegen Thüringen. Den letzten Sieg erzielte Sulzberg gegen Fussach nach einem 2:0 (1:0) am 8. Oktober. Trend ihrer letzten 5 Spiele: n-U-u-S-n. Zuletzt spielte Brederis gegen Gaissau und verlor 0:2. Die letzten Spiele von Brederis gegen Sulzberg: * 28.05.16 Sulzberg - Brederis 2:4 (1:1) * 24.10.15 Brederis - Sulzberg 2:2 (1:1) * 02.05.15 Brederis - Sulzberg 0:2 (0:2) * 14.09.14 Sulzberg - Brederis 2:0 (2:0) * 29.05.10 Brederis - Sulzberg 1:2 (1:2) Den älteste Spieler - Dogan Uyar (40 J.) - stellt Brederis. Sebastian Kornexl (17 J.) und Michael Schmid (17 J.) sind die zwei Jüngsten im Kader von Brederis bzw. Sulzberg. Necip Bekleyen, Top-Torjäger von Brederis, liegt mit 9 Toren auf Platz 1 der Torschützenliste vor Alexander Fink. Dieser hält den 8. Rang mit 5 Toren. Nicht am Spiel teilnehmen dürfen Mathias Bechter und Erkan Ergüven (Brederis) sowie Roman Hurka (Sulzberg). Sie sind für dieses Spiel gesperrt. Folgende Spieler sind gefährdet: Cihan Bekleyen, Necip Bekleyen, Dogan Uyar (je 4 gelbe Karten).


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter