Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame


10/29

Spiel beendet! Endstand: 2:0
Half 2

90'

Goal! Intersport FC Schruns Sebastian Dona

46'

End Half 1
Half 1

32'

Goal! Intersport FC Schruns Michael Fischer

1'

Ticker startet!
Pregame


10/25

Am 29. Oktober trifft Schruns in Runde 12 der Landesliga auf Thüringen. Spielbeginn ist um 15:00 in Schruns. Schiedsrichter des Spiels ist Goran Lepir, unterstützt von Goran Gojic (A1) und Norbert Kulmitzer (A2). Die Bilanz der letzten 5 Spiele der Gäste: Thüringen spielte unentschieden gegen Göfis mit 1:1, siegte über Sulzberg mit 3:2, verlor gegen Gaissau mit 0:2, verlor gegen FC Lustenau 1907 mit 0:4 und verlor gegen Brederis mit 2:5. Den letzten Sieg gegen Thüringen konnte Schruns am Samstag, 11. Juni 2016 nach einem 2:1 feiern! Die letzte direkte Niederlage (0:1) ist auf den Samstag, 07. November 2015 datiert. Die letzten 5 direkten Duelle endeten mit 3 Siegen und 2 Niederlagen (2:1, 0:1, 3:0, 2:1 und 1:2). Der höchste Sieg gegen Thüringen gelang Schruns am Sonntag, 26. Mai 2013, das Spiel endete damals 6:0. Das letzte Schruns-Spiel endete 1:3 (0:2) gegen Fussach. Den letzten Sieg erzielte Schruns gegen Meiningen nach einem 3:0 (1:0) am 15. Oktober. Trend ihrer letzten 5 Spiele: S-u-S-s-N. Den älteste Spieler - Enrico Ender (35 J.) - stellt Schruns. Ramin Hashemi (15 J.) und Lukas Beck (17 J.) sind die zwei Jüngsten im Kader von Schruns bzw. Thüringen. Im Vergleich der Top-Torjäger schneidet der Spieler Johannes Ganahl mit 0,5 Toren/Spiel besser ab als Thüringens Aaron Witwer mit 0,2 Toren/Spiel. In diesem Spiel muss Schruns auf Lukas Stemer verzichten - er sitzt eine Sperre ab. Im Gegensatz dazu sind bei Thüringen keine gesperrten Spieler im Kader. Besonders aufpassen muss Christian Loretz. Nur noch eine weitere gelbe Karte, und er muss im nächsten Spiel zusehen. Bei Thüringen müssen die Spieler Noah Witwer und Matthias Konzett aufpassen. Den 3. Tabellenplatz mit 21 Punkten belegt momentan Feldkirch vor Schruns mit 19 Punkten und Gaissau mit 17 Punkten. Ein Vorrücken für Schruns auf den 3. Rang ist bei einem Sieg in dieser Runde möglich. Mit 6 Siegen, 1 Unentschieden und 4 Niederlagen erreichte Schruns 19 Punkte in 11 Spielen. Die Mannschaft von Trainer Roman Bickel liegt mit 7 Punkten auf Platz 14, und damit 10 Plätze dahinter. Mit 4 Punkten Differenz zum davor liegenden Tabellennachbar Schlins ist für Thüringen bei einem Sieg kein Vorrücken in der Tabelle möglich.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter