Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame


11/05

Spiel beendet! Endstand: 4:2
Half 2

90'

Yellow Red Card SC Admira Dornbirn Daniel Böhler

90'

Goal! SC Admira Dornbirn Lukas Bertignoll

90'

Goal! Alberschwende Rene Fink

88'

Goal! SC Admira Dornbirn Leopold Arnus

86'

Goal! SC Admira Dornbirn Macro Pichler

82'

Goal! Alberschwende Nicolas Kohler

46'

End Half 1
Half 1

5'

Goal! SC Admira Dornbirn Lukas Bertignoll

1'

Ticker startet!
Pregame


11/01

Admira empfängt am 5. November Alberschwende. Angepfiffen wird das Spiel der 15. Runde der Vorarlberg-Liga um 14:00 Uhr von Stefan Baumann. Die Bilanz der letzten 5 Spiele der Heimmannschaft Admira: verlor gegen Rankweil mit 0:3, siegte über Nenzing mit 2:1, verlor gegen FC Langenegg mit 0:3, verlor gegen Bizau mit 2:4 und verlor gegen Bregenz SW mit 3:5. Aus den letzten 5 Begegnungen mit Alberschwende konnte Admira 5 Punkte gutschreiben. Den höchsten Sieg gegen Alberschwende feierte die Mannschaft aus Dornbirn mit 3:0 am 10. Oktober 2015. Das letzte Spiel von Alberschwende gegen DSV am 29. Oktober endete mit einer 2:3 Niederlage. Mit 0 Punkten Differenz zum davor liegenden Tabellennachbar Austria Lustenau Amat. ist für Alberschwende bei einem Sieg ein Vorrücken in der Tabelle möglich. Verfolger Rankweil gefährdet den 3. Tabellenplatz von Alberschwende mit nur 2 Punkte Rückstand. Admira befindet sich momentan mit 21 Punkten auf dem 8. Tabellenplatz (6 Siege, 3 Unentschieden, 5 Niederlagen) hinter Alberschwende (3. Platz, 26 Punkte, 7 Siege, 5 Unentschieden, 2 Niederlagen). Dabei weist das Team mit 26 Toren in 14 Spielen einen Schnitt von 1,86 Toren pro Spiel auf. Im Vergleich dazu konnte die Mannschaft aus Alberschwende in den bisherigen 14 Spielen 27 Tore erzielen (d.h. durchschnittlich 1,93 Tore/Spiel). Den 7. Tabellenplatz mit 21 Punkten belegt momentan Röthis vor Admira mit 21 Punkten und Andelsbuch mit 19 Punkten. Ein Vorrücken für Admira auf den 7. Rang ist bei einem Sieg in dieser Runde möglich. Lukas Bertignoll, Top-Torjäger von Admira, liegt mit 9 Toren auf Platz 8 der Torschützenliste hinter Esref Demircan. Dieser hält den 6. Rang mit 10 Toren. Admiras Trainer Herwig Klocker kann auf einen Kader von 27 Spielern zurückgreifen. Alberschwendes Kader umfasst 24 Spieler. Admira hat mit Frederic Winner, Jürgen Kaufmann und Christof Benzer 3 gefährdete Spieler im Kader.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter