Livecenter

Refresh
Tournament / League

Postgame


11/08

Liveticker VOL.AT gratuliert FFC fairvesta Vorderland zum Herbstmeistertitel 2016/2017


11/08

Quelle (tk):


11/08

FFC Vorderland beendet Rankweils Erfolgsserie

Eine starke Schlussoffensive mit drei Toren innert zehn Minuten beschert Vorderland auf der Gastra vor 300 Zuschauern einen 4:1-Sieg und bringt den Halbzeittitel Klassepartie! Allerbeste Werbung für den Frauen-Spitzenfußball brachte das Aufeinandertreffen zwischen Rankweil und Vorderland vor der tollen Zuschauerkulisse von 300 Fans auf der Gastra. Das macht Lust auf mehr im Frühjahr, denn die Entscheidung über den Meistertitel in der 2. Frauen Bundesliga Mitte/West fällt erst in der Rückrunde im direkten Duell der beiden Nachbarvereine aus dem Vorderland. Fast ein Jahr lang waren die Rankweiler Ladies unbesiegt. Die letzte Niederlage vor 17 Meisterschaftsspielen in Folge kassierte das Team um Trainer Gerald Krajic in Bergheim (15. November 2015/1:2). Nun stoppt Vorderlands Offensive diese imposante Bilanz. Drei Tore innert den letzten zehn Minuten im Schlager Erster gegen Zweiter beschert der Elf um Trainer Bernhard Summer noch einen klaren 4:1-Auswärtssieg in Rankweil. "Mit Glück und viel spielerischer Qualität war der Erfolg hochverdient. Ein starkes Rankweil so zu beherrschen ist vielversprechend für das Frühjahr und die Zukunft" war FFC Vorderland-Trainer Bernhard Summer hochzufrieden. Dank dem besseren Torverhältnis aber um einem Spiel mehr sicherten sich Verena Müller und Co. noch die Winterkrone. Die taktische Umstellung bei Vorderland brachte den erhofften Sieg: Jasmin Kirchmann wurde vom Mittelfeld in die Abwehr zurück beordert. Die Spanierin Sheila Sanchez Pose wusste auf der rechten Außenbahn zu überzeugen. Aus einer geschlossenen Mannschaftsleistung stach FFC-Legionärin Ysaura Viso Garrido noch heraus. Die Venezuelanerin präsentierte sich erstmals als Spielmacherin im zentralen Mittelfeld mit viel Spielwitz und Kampfgeist. Mit ihrem 14. Saisontor per Kopf brachte sie Vorderland auf die Siegerstraße. Kapitänin Verena Müller (86.) und Jacqueline Vonbrül (90.) erhöhten noch auf einen Dreitore-Vorsprung. Schon nach vier Minuten traf Sanchez Pose mit einem wunderschönen Schuss ins linke Kreuzeck zur Führung der Gäste. Durch einen schweren Tormannfehler konnte Rankweil durch Carina Gasparini den Rückstand wettmachen (66.). Das Fehlen von Mittelfeldakteurin Elis Eiler machte sich bei den Rot-Weißen doch deutlich bemerkbar. Der Schiedsrichter schickte beide Trainer wegen Kritik auf die Tribüne und müssen mit Ordnungsstrafen rechnen.


11/05


11/05

Spiel beendet! Endstand: 1:4
Half 2

90'+2

Yellow Card FC RW Rankweil Veronika Dobler

89'

Goal! FFC fairvesta Vorderland Jacqueline Vonbrül

88'

Substitution - FFC fairvesta Vorderland Out: Laura Petric. In: Sara Postei.

88'

Scoring opportunity FFC fairvesta Vorderland Zeljka Sipura

86'

Goal! FFC fairvesta Vorderland Verena Müller

86'

Die beiden Teams freuen sich 273 Zuschauer begrüßen zu dürfen

84'

80'

Goal! FFC fairvesta Vorderland Ysaura Viso

79'

Trotz Aufforderung des Schiedsrichters verlässt RW Trainer Krajic nicht die Spielerbank

77'

Substitution - FFC fairvesta Vorderland Out: Michelle Knapp. In: Zeljka Sipura.


Lineup

FC RW Rankweil


Goal Keeper
Nicole Adlassnigg

Midfield
Loredana BonoKathrin FröhleLaura WagnerMelanie WägerJohanna Maria StaffaStefanie SchilcherCarina GaspariniVeronika DoblerLisa Maria MetzlerVeronika Vonbrül

Bench
Selina SeherJana SachsEileen CampbellIsabelle Heim


FFC fairvesta Vorderland


Goal Keeper
Nathalie Bachmeier

Midfield
Verena MüllerLaura PetricSheila Sanchez PoseAnnalena WucherPetra MitterMelanie PombergerMichelle KnappJasmine KirchmannJacqueline VonbrülCinthia Anais Zarabia Pulgar

Bench
Michelle MakoruKatharina RauchSara PosteiZeljka Sipura



Information

Starts at

Last Updated


Reporter