Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame


11/21

Quelle (tk):


11/21

Vorderland steht im Halbfinale

FFC Vorderland stürmt ins ÖFB-Cup-Halbfinale und schafft Historisches Das Prunkstück die Offensive trifft binnen neun Minuten drei Mal ins Schwarze gegen Erlaa Erstmals steht eine Vorarlberger Frauenfußballmannschaft im Halbfinale des ÖFB Ladies-Cup. Nach dem Gewinn des Herbstmeistertitel in der 2. Frauen Bundesliga Mitte/West schafft FFC Vorderland auch den Einzug unter die besten vier österreichischen Vereine im Pokalbewerb. Jetzt warten auf das Team von Erfolgscoach Bernhard Summer mit Bundesliga Tabellenführer St. Pölten, BL-Zweiter Neulengbach und dem BL-Vierten Union Kleinmünchen in der Vorschlussrunde die größten Kaliber im österreichischen Frauenfußball. Vorderland schrieb auf Landesebene Geschichte und steht sensationell im Ladies-Cup-Halbfinale, die Auslosung erfolgt am Dienstag nachmittag in Wien in der ÖFB Zentrale. Wieder sorgte das Prunkstück vom Winterkönig die Offensive für klare Verhältnisse im Heimspiel vor 400 Zuschauern gegen Erlaa in Röthis. Zwischen der 66. Und 75. Minuten also innert neun Minuten trafen Verena Müller und Co. gleich dreimal ins Schwarze. Melanie Pomberger (66.), Kapitänin Verena Müller (71.) und Ysaura Garrido (75./wunderschöne Direktabnahme) für einen klaren Heimerfolg im Duell der beiden Führenden in der zweithöchsten Spielklasse Österreichs. Bei den ersten beiden Vorderland-Treffer sorgte Mittelfeldspielerin Sheila Sanchez Pose für die mustergültige Vorarbeit. Einen Wermutstropfen gibt es aber im Lager von Vorderlan: Michelle Knapp verletzt sich schwerwiegend am rechten Knie (Meniskus?/Kreuzband) und musste vom Platz getragen werden. Vorderland gelang also im letzten Spiel des Jahres die Krönung der mit Abstand Erfolgreichstem in der Geschichte. Doppelten Grund zur Freude hatte FFC Torfrau Nathalie Bachmeier: An ihrem 16. Geburtstag hielt sie den Kasten rein, machte die Chancen von Erlaa zunichte und steht im Halbfinale. "Ein Riesenkompliment und Gratulation an die gesamte Mannschaft für die starke Leistung vor allem in kämpferischer Hinsicht. Die taktische Galavorstellung wurde letztendlich auch mit drei Toren belohnt. Unser Pluspunkt die Offensive hat die lange Zeit knappe Partie zu unseren Gunsten entschieden.


11/20

Spiel beendet! Endstand: 3:0
Half 2

90'+3

Scoring opportunity ASK Erlaa Isabella Dujmenovic

86'

Yellow Card ASK Erlaa Isabella Dujmenovic

84'

Substitution - ASK Erlaa Out: Petra Stanislavska. In: Karolina Luhan.

82'

Substitution - FFC fairvesta Vorderland Out: Annalena Wucher. In: Sara Postei.

78'

Substitution - ASK Erlaa In: Nina Hann.

77'

Substitution - FFC fairvesta Vorderland Out: Melanie Pomberger. In: Katharina Rauch.

76'

Goal! FFC fairvesta Vorderland Cinthia Anais Zarabia Pulgar

76'

Free Kick FFC fairvesta Vorderland Petra Mitter

73'

Scoring opportunity FFC fairvesta Vorderland Jacqueline Vonbrül

71'

Goal! FFC fairvesta Vorderland Verena Müller

70'

Scoring opportunity FFC fairvesta Vorderland Laura Petric

66'

Goal! FFC fairvesta Vorderland Melanie Pomberger


Lineup

FFC fairvesta Vorderland


Goal Keeper
Nathalie Bachmeier

Midfield
Verena MüllerLaura PetricSheila Sanchez PoseAnnalena WucherPetra MitterMelanie PombergerMichelle KnappJasmine KirchmannJacqueline VonbrülCinthia Anais Zarabia Pulgar

Bench
Katharina RauchSara PosteiAnja SchäflerZeljka Sipura


ASK Erlaa


Goal Keeper
Milena Zink

Midfield
Angelika IkernaMakbule ÖztürkJenny KellnerDenise FeichtingerAnna PetrusovaNina KlimaJasmin FischelmaierPetra StanislavskaViktoria GallovaIsabella Dujmenovic

Bench
Nicole BauerAnita StanglKarolina LuhanNina Hann



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter