Livecenter ⚽️

Refresh
Half 1

1'

Livecast started!
Pregame


03/17

SW Bregenz – da war doch was …

Die Premierensaison in der Vorarlbergliga 2015/16 des FC Langenegg war exzellent, so wurde man gleich beste Wäldermannschaft. Im Sommer 2016 erkämpfte sich das Team zudem den 3. Wäldercupsieg und zur Krönung wurde die Mannschaft Herbstmeister in der laufenden Vorarlbergligasaison. Ein weiterer Wehrmutstropfen war sicher das Ausscheiden im VFV-Cup gegen SW Bregenz. Diese Niederlage war sehr unglücklich und unnötig, da die Gegentore zwei und drei erst in der Nachspielzeit fielen. Getrübt wurde das grandiose Jahr 2016 zudem von der schweren Verletzung von Günther Bechter, der sich im ersten Meisterschaftsspiel gegen den kommenden Gegner SW Bregenz das Kreuzband riss. Der Regionalligaabsteiger war beim fulminanten 5 zu 3 Heimsieg unserer Mannschaft in der ersten Runde ein ebenbürtiger Gegner und wurde von vielen Experten als Mitfavorit auf den Titel gehandelt. Die Leistungen der Hauptstädter waren im Herbst jedoch nicht gerade konstant, so hält die Elf aus Bregenz derzeit bei 19 Punkten aus 15 Spielen bei 37 geschossenen und 37 kassierten Treffern. Spiele mit Langenegger und Bregenzer Beteiligung stehen normalerweise immer für Tore. (Bericht, Langenegg)


03/17

LANGENEGG Vor einer Woche übernahm Raimund Steurer das Amt des Obmannes beim FC Zima Langenegg und löst Rene Lang ab. Neuer Sportchef ist Eins-Akteur Klaus Schwärzler.


03/14

Bregenz SW empfängt am 18. März FC Langenegg. Angepfiffen wird das Spiel der 16. Runde der Vorarlberg-Liga um 16:00 Uhr von Alexander Muxel. In den bisherigen 15 Spielen konnte Bregenz SW 19 Punkte einfahren. Damit liegen sie zur Zeit am 10. Tabellenrang. FC Langenegg hingegen liegt mit 32 Punkten aus 15 Spielen am 1. Platz. FC Langeneggs Tabellenführung ist selbst bei einem Sieg des Verfolgers Austria Lustenau Amat. gesichert.Verfolger Austria Lustenau Amat. gefährdet den 1. Tabellenplatz von FC Langenegg nicht. Den 9. Tabellenplatz mit 20 Punkten belegt momentan Andelsbuch vor Bregenz SW mit 19 Punkten und Wolfurt mit 19 Punkten. Ein Vorrücken für Bregenz SW auf den 9. Rang ist bei einem Sieg in dieser Runde möglich. Mit 23 Spielern ist der Kader von Bregenz SW um 12 Prozent kleiner als jener von FC Langenegg (26 Spieler). Das Durchschnittsalter liegt bei 21,7 bzw. 27,1 Jahren. Vinicius Maciel Gomes, Top-Torjäger von Bregenz SW, liegt mit 7 Toren auf Platz 19 der Torschützenliste hinter Andreas Röser. Dieser hält den 3. Rang mit 11 Toren. Besonders aufpassen müssen Rifat Sen und Dennis Kloser. Nur noch eine weitere gelbe Karte, und sie müssen im nächsten Spiel zusehen. Bei FC Langenegg ist Nikolaus Schwärzler vorbelastet. Die Bilanz der letzten 5 Spiele der Gäste: FC Langenegg verlor gegen Bregenz SW mit 2:3 (Cup), spielte unentschieden gegen Andelsbuch mit 0:0, siegte über Röthis mit 4:0, spielte unentschieden gegen Kennelbach mit 2:2 und siegte über Admira mit 3:0. Das letzte Spiel von Bregenz SW gegen FC Langenegg am 12. November endete mit einem 3:2 Sieg. Aus den letzten 2 Begegnungen mit FC Langenegg konnte Bregenz SW 3 Punkte gutschreiben. Den höchsten Sieg gegen FC Langenegg feierte die Mannschaft aus Bregenz mit 3:2 am 12. November 2016.


Lineup

SW Bregenz


Goal Keeper
Drago Marceta

Midfield
Rifat SenArdian JasariJulian RuppFabio ZiziVinicius Maciel GomesSidinei Antonio De OliveiraDennis KloserSimon ThurnerTobias HeideggerAleksej Martinovic

Bench
Janik ZaworkaRaphael HereggerTeodor TrailovicHamza CanMusap Palta


Zima FC Rotenberg


Goal Keeper
Muhammed Cetinkaya

Midfield
Tobias WetzDominik HeideggerHarald DürrKlaus SchwärzlerPatrick MaldonerAndreas RöserThiago De Lima SilvaJonas GamperDaniel SchmidlerIdiano Lima Rosa dos Santos

Bench
Michael WohlgenanntSimon SteurerSebastian InamaDominik Zenz



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter