Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 1:2
Half 2

90'

Goal! SK CHT Austria Meiningen Ugur Aydin

49'

Goal! Metzler Werkzeuge SK Brederis Furkan Yildiz

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 0:1
Half 1

34'

Yellow Red Card Metzler Werkzeuge SK Brederis Erkan Ergüven

14'

Goal! SK CHT Austria Meiningen Niklas Vogel

1'

Livecast started!
Das Spiel hat begonnen
Pregame


04/20

Nächster Gegner von Brederis in der Landesliga ist Meiningen. Spielbeginn in Rankweil-Brederis ist am 22. April um 16:00. Geleitet wird das Spiel von Andreas Brunner. Brederis befindet sich momentan mit 15 Punkten auf dem 12. Tabellenplatz (4 Siege, 3 Unentschieden, 10 Niederlagen) hinter Meiningen (8. Platz, 22 Punkte, 5 Siege, 7 Unentschieden, 5 Niederlagen). Dabei weist das Team mit 27 Toren in 17 Spielen einen Schnitt von 1,59 Toren pro Spiel auf. Im Vergleich dazu konnte die Mannschaft aus Meiningen in den bisherigen 17 Spielen 26 Tore erzielen (d.h. durchschnittlich 1,53 Tore/Spiel). Mit 5 Punkten Differenz zum davor liegenden Tabellennachbar Göfis ist für Brederis bei einem Sieg kein Vorrücken in der Tabelle möglich. Verfolger Schlins gefährdet den 12. Tabellenplatz von Brederis mit nur 3 Punkte Rückstand. In der Tabelle liegt Sulzberg 0 Punkte vor dem Team aus Meiningen, mit einem Sieg könnte sich Meiningen in der Tabelle verbessern! Verfolger von Meiningen ist Koblach mit 0 Punkten Rückstand, eine Niederlage könnte Meiningen den aktuellen Tabellenrang kosten. Zuletzt spielte Meiningen gegen Thüringen und gewann 2:0. Die letzten Spiele von Brederis gegen Meiningen: * 10.09.16 Meiningen - Brederis 0:0 (0:0) * 19.04.14 Meiningen - Brederis 5:0 (2:0) * 31.08.13 Brederis - Meiningen 1:4 (0:1) * 29.05.09 Brederis - Meiningen 2:1 (2:1) * 25.10.08 Meiningen - Brederis 5:2 (4:0) Die Bilanz der letzten 5 Spiele der Heimmannschaft Brederis: verlor gegen Koblach mit 0:2, verlor gegen SV typico Lochau mit 2:3, spielte unentschieden gegen Schlins mit 0:0, verlor gegen Schwarzach mit 1:4 und verlor gegen Schruns mit 1:2. Nicht am Spiel teilnehmen darf Fabian Franz (Meiningen). Er ist für dieses Spiel gesperrt. Folgende Spieler sind gefährdet: Adrian Kessler, Mario Mathis, Necip Bekleyen (je 4 gelbe Karten). Im Vergleich der Top-Torjäger schneidet der Spieler Necip Bekleyen mit 0,6 Toren/Spiel besser ab als Meiningens Niklas Schranz mit 0,5 Toren/Spiel. Brederiss Trainer Peter Marte kann auf einen Kader von 24 Spielern zurückgreifen. Meiningens Kader umfasst 25 Spieler.


Information

Starts at

Tournament

Spectators

Last Updated


Reporter