Livecenter

Refresh
Half 1

28'

Goal! FC Lauterach Dominik Kirchmann

20'

Goal! TransGourmet SW Bregenz Sidinei Antonio De Oliveira

1'

Livecast started!
Pregame


04/27

Paukenschlag! Madlener-Ära in Bregenz zu Ende - Kloser übernimmt interimistisch


04/27

Ära von Daniel Madlener in Bregenz zu Ende - Sportchef Harald Kloser übernimmt interimistisch Ein Jahr lang dauerte die Ära von Daniel Madlener beim Traditionsverein SW Bregenz. Einen Tag nach dem glücklichen Aufstieg im Elferschießen beim Underdog Schruns ins VFV Toto-Cup Halbfinale gab SW Bregenz und der 52-jährige gebürtige Schlinser im beiderseitigen Einvernehmen die Trennung bekannt. Am 9. April letzten Jahres, also etwas mehr als einem Jahr hat Daniel Madlener von Hans Kogler das Traineramt bei SW Bregenz übernommen. Der Abstieg aus der Regionalliga West konnte Bregenz mit Coach Madlener trotz eines starken Schlussspurt mit 16 Punkten aus zehn Meisterschaftsspielen nicht mehr abwenden. Auch in dieser Saison läuft es für Schwarz-Weiß alles andere als nach Wunsch: Nach 21 von 30 Spieltagen liegen die Bodenseestädter in der Vorarlbergliga nur auf dem enttäuschenden zwölften Tabellenplatz und nur fünf Punkte von einem Abstiegsrang entfernt. Kloser und Fricke übernehmen interimistisch So schnell wie möglich will SW Bregenz einen Nachfolger für Daniel Madlener präsentieren. Aber es wird beim Klub in der Vorarlberger Landeshauptstadt keinen Schnellschuss geben. "Wir wollen eine gute und akzeptable Lösung",sagt Harald Kloser. Der Sportchef wird nun zusammen mit Tormanntrainer Thomas Fricke die Bregenzer in den beiden Spielen am Samstag (16 Uhr) zuhause gegen Lauterach und am Montag (1. Mai) bei Austria Lustenau Amateure interimistisch betreuen. Bericht: ländlekicker.vol.at


04/25

Am 29. April trifft Bregenz SW in Runde 22 der Vorarlberg-Liga auf Lauterach. Spielbeginn ist um 16:00 in Bregenz. Schiedsrichter des Spiels ist Matthias Winsauer, unterstützt von Benjamin Karagic (A1) und Peter Heiss (A2). Bregenz SW stellt mit Vinicius Maciel Gomes (10 Tore) die Nummer 18 der aktuellen Torschützenliste. Mit 10 Toren auf Rang 16 steht Elvis Alibabic als Top-Torjäger von Lauterach. Mit 23 Spielern ist der Kader von Bregenz SW um 2 Spieler größer als jener von Lauterach (21 Spieler). Das Durchschnittsalter liegt bei 21,0 bzw. 25,1 Jahren. In der kommenden Partie muss auf Dennis Alibabic (Lauterach) verzichtet werden. Julian Rupp und Vinicius Maciel Gomes (Bregenz SW) wie auch Christoph Fleisch (Lauterach) sind aufgrund der in der bisherigen Saison erhaltenen gelben Karten gefährdet. Aus den letzten 4 Begegnungen mit Lauterach konnte Bregenz SW 9 Punkte gutschreiben. Die höchste Niederlage musste Bregenz SW gegen Lauterach am 10. September 2016 mit 2:4 einstecken. Die Bilanz der letzten 5 Spiele der Heimmannschaft Bregenz SW: verlor gegen Höchst mit 1:6, verlor gegen Egg mit 2:5, verlor gegen Alberschwende mit 1:3, siegte über Rankweil mit 4:0 und verlor gegen Nenzing mit 1:4. Das letzte Lauterach-Spiel endete 2:2 (0:1) gegen Andelsbuch. Den letzten Sieg erzielte Lauterach gegen Röthis nach einem 2:1 (1:1) am 15. April. Trend ihrer letzten 5 Spiele: n-U-u-S-u. Mit 0 Punkten Differenz zum davor liegenden Tabellennachbar Höchst ist für Bregenz SW bei einem Sieg ein Vorrücken in der Tabelle möglich. Verfolger Kennelbach gefährdet den 12. Tabellenplatz von Bregenz SW nicht. Momentan befindet sich Lauterach auf dem 5. Tabellenplatz. Die Mannschaften auf den Rängen 4 bis 6 liegen nur 2 Punkte auseinander. Mit dieser Ausgangslage ist im Tabllenmittelfeld alles offen. Mit 2 Punkten Rückstand zum Tabellennachbarn Rankweil ist bei einem Sieg der Gäste ein Vorrücken möglich. In der Tabelle liegt Bregenz SW mit 25 Punkten aus 21 Spielen momentan am 12. Rang, während Lauterach mit 32 Punkten aus 21 Spielen am 5. Tabellenplatz liegt.


Information

Starts at

Tournament

Spectators

Last Updated


Reporter