Livecenter

Refresh
Pregame


04/25

Am 29. April trifft Doren in Runde 19 der 1. Landesklasse auf Lingenau. Spielbeginn ist um 17:00 in Doren. Schiedsrichter des Spiels ist Bogoljub Macanovic, unterstützt von Marco König (A1) und Musa Cakirli (A2). Mit 7 Siegen, 2 Unentschieden und 9 Niederlagen erreichte Doren 23 Punkte in 18 Spielen. Die Mannschaft von Trainer Dalibor Milicevic liegt mit 21 Punkten auf Platz 10, und damit 2 Plätze dahinter. Den 7. Tabellenplatz mit 24 Punkten belegt momentan Hittisau vor Doren mit 23 Punkten und Sulz mit 23 Punkten. Ein Vorrücken für Doren auf den 7. Rang ist bei einem Sieg in dieser Runde möglich. Momentan befindet sich Lingenau auf dem 10. Tabellenplatz. Die Mannschaften auf den Rängen 9 bis 11 liegen nur 3 Punkte auseinander. Mit dieser Ausgangslage ist am Tabellenende alles offen. Mit 2 Punkten Rückstand zum Tabellennachbarn Sulz ist bei einem Sieg der Gäste ein Vorrücken möglich. Das letzte Spiel von Doren gegen Götzis am 23. April endete mit einer 1:2 Niederlage. Zuletzt spielte Lingenau gegen Bezau und verlor 0:2. Die letzten 1 Spiele gegen Lingenau endeten für Doren mit 1 Sieg (Trend: S). Höchster Sieg: 0:4 (0:2) Nicht am Spiel teilnehmen dürfen Dominik Forster und Tobias Buhmann (Doren) . Sie sind für dieses Spiel gesperrt. Aufpassen müssen Thomas Vögel, Ljupko Vrljic, Tomislav Brnada und Tobias Boch (Doren) sowie Simon Fuchs und Mario Fink (Lingenau). Die nächste gelbe Karte führt zu einem Spiel Sperre. Das Durchschnittsalter der Mannschaft von Trainer Jürgen Loacker liegt mit 25,0 Jahren knapp über dem von Lingenau (24,0 Jahre). Doren stellt mit Ljupko Vrljic (12 Tore) die Nummer 5 der aktuellen Torschützenliste. Mit 5 Toren auf Rang 20 steht Mohamed Doumbouya als Top-Torjäger von Lingenau.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter