Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 3:1
Half 2

90'

Yellow Red Card (Unsportsmanlike Conduct) SV Grödig Mladen Jutric

90'

Goal! (Foul Penalty Kick) SV Grödig Robert Strobl
Im Nachschuß....

87'

Goal! TSV St. Johann Marco Grüll

64'

Yellow Red Card (Unsportsmanlike Conduct) SV Grödig Elias Kircher

49'

Goal! SV Grödig Benedikt Pichler
Kopfballtreffer zum 2:0

46'

Anpfiff zur 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 1:0
Half 1

9'

Goal! (Direct Free Kick) SV Grödig Elias Kircher

1'

Livecast started!
Pregame


04/25

Nächster Gegner von SV Grödig in der Regionalliga West ist TSV St. Johann. Spielbeginn in Grödig ist am 1. Mai um 11:00. Geleitet wird das Spiel von Benjamin Praschl. Mit 1 Punkt Differenz zum davor liegenden Tabellennachbar FC Wacker Innsbruck II ist für TSV St. Johann bei einem Sieg ein Vorrücken in der Tabelle möglich. Verfolger Schwaz gefährdet den 5. Tabellenplatz von TSV St. Johann mit nur 1 Punkt Rückstand. Den 1. Tabellenplatz mit 62 Punkten belegt momentan USK Anif vor SV Grödig mit 58 Punkten und Altach Amat. mit 42 Punkten. Selbst bei einem Sieg ist kein Vorrücken für SV Grödig möglich. Mit 23 Punkten Vorsprung kann SV Grödig TSV St. Johann (5. Platz) in der Tabelle nicht gefährlich werden. Das letzte Spiel von SV Grödig gegen Hard am 22. April endete mit einem 3:3 Unentschieden. Das letzte TSV St. Johann-Spiel endete 0:0 (0:0) gegen Dornbirn. Den letzten Sieg erzielte TSV St. Johann gegen Hard nach einem 3:0 (1:0) am 15. April. Trend ihrer letzten 5 Spiele: N-S-s-S-u. Die letzten 5 Spiele gegen TSV St. Johann endeten für SV Grödig mit 5 Siegen (Trend: s-s-S-s-S). Höchster Sieg: 7:0 (4:0) SV Grödig stellt mit Mersudin Jukic (23 Tore) die Nummer 1 der aktuellen Torschützenliste. Mit 9 Toren auf Rang 16 steht Leonardo Barnjak als Top-Torjäger von TSV St. Johann. Nicht am Spiel teilnehmen darf Daniel Bachl (TSV St. Johann). Er ist für dieses Spiel gesperrt. Aufpassen müssen Leonardo Lukacevic, Umberto Gruber und Hans Peter Berger (SV Grödig) sowie Manuel Waltl (TSV St. Johann). Die nächste gelbe Karte führt zu einem Spiel Sperre. SV Grödigs Trainer Andreas Fötschl kann auf einen Kader von 27 Spielern zurückgreifen. TSV St. Johanns Kader umfasst 33 Spieler.


Information

Starts at

Spectators

Last Updated


Reporter