Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 3:0
Half 2

67'

Yellow Card (Foul) SV Grödig Markus Berger

62'

Goal! SV Grödig Telat Ünal

59'

Yellow Card (Foul) SV Seekirchen Bernhard Biribauer

55'

Yellow Card (Foul) SV Seekirchen Maximilian Tittler

52'

Goal! SV Grödig Mersudin Jukic

50'

Yellow Card (Foul) SV Seekirchen Edin Junuzovic

48'

Goal! SV Grödig Benedikt Pichler
End Half 1
Pausenstand 0:0
Half 1

44'

Yellow Card (Foul) SV Seekirchen Philipp Stadelmann

1'

Livecast started!
Pregame


05/03

SV Grödig trifft in der 27. Runde der Regionalliga West am 5. Mai zuhause auf SV Seekirchen. Anstoß ist um 18:30 Uhr in Grödig unter der Leitung von Schiedsrichter Mario Weghofer. Mit 27 Spielern ist der Kader von SV Grödig um 1 Spieler kleiner als jener von SV Seekirchen (28 Spieler). Das Durchschnittsalter liegt bei 21,8 bzw. 20,4 Jahren. SV Grödig stellt mit Mersudin Jukic (23 Tore) die Nummer 1 der aktuellen Torschützenliste. Mit 15 Toren auf Rang 5 steht Lukas Fridrikas als Top-Torjäger von SV Seekirchen. Nicht am Spiel teilnehmen dürfen Mladen Jutric und Elias Kircher (SV Grödig) . Sie sind für dieses Spiel gesperrt. Folgende Spieler sind gefährdet: Philipp Stadlmann, Maximilian Tittler, Hans Peter Berger, Umberto Gruber, Leonardo Lukacevic (je 4 gelbe Karten). Den 6. Tabellenplatz mit 36 Punkten belegt momentan FC Wacker Innsbruck II vor SV Seekirchen mit 35 Punkten und Kufstein mit 34 Punkten. Ein Vorrücken für SV Seekirchen auf den 6. Rang ist bei einem Sieg in dieser Runde möglich. Den 1. Tabellenplatz mit 68 Punkten belegt momentan USK Anif vor SV Grödig mit 61 Punkten und Altach Amat. mit 43 Punkten. Selbst bei einem Sieg ist kein Vorrücken für SV Grödig möglich. In den bisherigen 25 Spielen konnte SV Grödig 61 Punkte einfahren. Damit liegen sie zur Zeit am 2. Tabellenrang. SV Seekirchen hingegen liegt mit 35 Punkten aus 26 Spielen am 7. Platz. Zuletzt spielte SV Grödig gegen TSV St. Johann und gewann 3:1. Die Bilanz der letzten 5 Spiele der Gäste: SV Seekirchen siegte über FC Wacker Innsbruck II mit 3:0, verlor gegen TSV St. Johann mit 0:3, verlor gegen USK Anif mit 2:3, spielte unentschieden gegen Dornbirn mit 2:2 und siegte über FC Pinzgau Saalfelden mit 3:0. Beim letzten Aufeinandertreffen am 30.09.16 von SV Grödig mit SV Seekirchen konnte SV Grödig nach einem 3:0 volle drei Punkte mitnehmen. Bericht: ländlekicker.vol.at


Information

Starts at

Spectators

Last Updated


Reporter