Livecenter

Refresh
Half 1

40'

Goal! FC Pinzgau Saalfelden Simon Viertler
5 Minuten vor der Pause müssen die Emser den 1:1 Ausgleich hinnehmen

27'

Scoring opportunity FC Pinzgau Saalfelden

22'

Corner Kick FC Pinzgau Saalfelden

21'

Scoring opportunity FC Pinzgau Saalfelden

14'

Free Kick World of Jobs VfB Hohenems

13'

Yellow Card (Foul) FC Pinzgau Saalfelden Alexander Gadenstätter

8'

Goal! (Direct Free Kick) World of Jobs VfB Hohenems Adrian Klammer
Adrian Klammer zirkelt den Ball rechts an der Mauer vorbei ins Tor der Gäste - der Goalie und die eingerichtete Mauer sieht dabei nicht gerade glücklich aus

7'

Free Kick World of Jobs VfB Hohenems Adrian Klammer

1'

Corner Kick World of Jobs VfB Hohenems

1'

Scoring opportunity World of Jobs VfB Hohenems Yusuf Özüyer

1'

Anpfiff in Hohenems

1'

Livecast started!
Pregame


05/05

Hohenems mit Heimsieg den Verbleib fixieren - neue Rolle für Feuerstein


05/05

Mit Heimsieg will Hohenems endgültig Klassenerhalt fixieren Vollblutstürmer Marco Feuerstein in die Viererabwehrkette zurückbeordert Rein rechnerisch könnte das drittbeste Frühjahrsteam in der Westliga, VfB Hohenems, am Saisonende noch den bitteren Weg in den Landesverband antreten. Allerdings kann die Elf von Meistermacher Rainer Spiegel mit dem vierten Heimsieg endgültig den Klassenerhalt fixieren und sogar noch die große Chance auf Endrang vier wahren. Nach der ersten Pleite (1:2 in Kufstein) wollen die Emser eine neue Erfolgsserie starten. "Wenn meine Mannschaft die gewohnt starke Leistung vom Frühjahr abrufen kann, bin ich von den drei Punkten überzeugt", so VfB-Coach Rainer Spiegel. Mit Pinzgau/Saalfelden kommt die zweitschwächste Auswärtself der Saison (2 Siege, 2 Remis und neun Niederlagen) ins Stadion Herrenried. Zudem haben die Salzburger nach den Reisestrapazen und dem Nachtragsspiel beim SAK am letzten Mittwoch (1:0) wohl müde Beine in den Knochen. 57 (!) Tore in der Meisterschaft hat der gelernte Vollblutstürmer Marco Feuerstein in den letzten vier Jahren für Hohenems geschossen. In dieser Saison traf Feuerstein schon fünf Mal ins Schwarze. Doch seit Kurzem ist er vom Trainer in die Position als Innenverteidiger zurückbeordert worden und macht eine ausgezeichnete Figur. Vor zwei Tagen feierte Marco Feuerstein seinen 27. Geburtstag und der Eigenbauspieler erhält vom Coach das Vertrauen für eine völlig neue Aufgabe, vom Torjäger zum Defensivkünstler. "Er ist intelligent und löst die Aufgabe mit Bravour bis jetzt", so Spiegel. Zusammen mit Tim Wolfgang, Kevin Dold und Fabian Pernstich ist Marco Feuerstein für die Viererabwehrkette zuständig. Bericht: ländlekicker.vol.at (tk)


05/03

Hohenems empfängt am 6. Mai FC Pinzgau Saalfelden. Angepfiffen wird das Spiel der 27. Runde der Regionalliga West um 16:00 Uhr von Engin Isgören. Die letzte direkte Niederlage (1:3) ist auf den Samstag, 01. Oktober 2016 datiert. Das letzte FC Pinzgau Saalfelden-Spiel endete 0:3 (0:1) gegen Schwaz. Trend ihrer letzten 5 Spiele: u-N-N-n-n. Das letzte Spiel von Hohenems gegen Kufstein am 1. Mai endete mit einer 1:2 Niederlage. Das Durchschnittsalter der Mannschaft von Trainer Rainer Spiegel liegt mit 22,0 Jahren knapp unter dem von FC Pinzgau Saalfelden (23,3 Jahre). Hohenems stellt mit Martin Boakye (9 Tore) die Nummer 13 der aktuellen Torschützenliste. Mit 11 Toren auf Rang 9 steht Ermin Hasic als Top-Torjäger von FC Pinzgau Saalfelden. Besonders aufpassen müssen Fabian Pernstich und Tim Wolfgang. Nur noch eine weitere gelbe Karte, und sie müssen im nächsten Spiel zusehen. In den bisherigen 25 Spielen konnte Hohenems 32 Punkte einfahren. Damit liegen sie zur Zeit am 9. Tabellenrang. FC Pinzgau Saalfelden hingegen liegt mit 24 Punkten aus 25 Spielen am 13. Platz. In der Tabelle liegt Wörgl 2 Punkte vor dem Team aus Saalfelden, mit einem Sieg könnte sich FC Pinzgau Saalfelden in der Tabelle verbessern! Verfolger von FC Pinzgau Saalfelden ist USC Eugendorf mit 0 Punkten Rückstand, eine Niederlage könnte FC Pinzgau Saalfelden den aktuellen Tabellenrang kosten. Mit 2 Punkten Differenz zum davor liegenden Tabellennachbar Kufstein ist für Hohenems bei einem Sieg ein Vorrücken in der Tabelle möglich. Verfolger Hard gefährdet den 9. Tabellenplatz von Hohenems mit nur 1 Punkt Rückstand. Bericht: ländlekicker.vol.at


Lineup

World of Jobs VfB Hohenems


Goal Keeper
Daniel Erlacher

Midfield
Richard MetzlerVolkan AkyildizAdrian KlammerJohannes KlammerMarco FeuersteinFabian PernstichKevin DoldJan StefanonTim WolfgangYusuf Özüyer

Bench
Florian EresMatthias BruggerLuka DursunCamillo HäusleMartin Boakye


FC Pinzgau Saalfelden


Goal Keeper
Stan van Hoeven

Midfield
Zoltán KissSimon ViertlerThomas HerzogHarald EmplTamas Tandari Alexander GadenstätterNiklas Mühlbacher Johannes Stegmann Mario KeilDavid Popovic

Bench
Daniel HellerHarald NindlErmin HasicLukas Moosmann Davic Drljic



Information

Starts at

Spectators

Last Updated


Reporter