Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 2:3
Half 2

88'

Goal! SAK 1914 Danijel Vucanovic

76'

Goal! FC Wacker Innsbruck II Lucas Peintner

64'

Goal! FC Wacker Innsbruck II Lukas Hupfauf

52'

Goal! (Foul Penalty Kick) FC Wacker Innsbruck II Florian Rieder

49'

Red Card SAK 1914 Florian Soder
Torraub

46'

Anpfiff zur 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeit beim SAK
Half 1

17'

Goal! SAK 1914 Eugen Rexhepi

1'

Livecast started!
Anpfiff beim SAK
Pregame


05/03

In Runde 27 der Regionalliga West wartet FC Wacker Innsbruck II auf SAK 1914. Gespielt wird am 7. Mai ab 16:00 in Salzburg. Die Leitung des Spiels übernimmt Bernd Böckle, Nusret Mutlu (A1) und Amina Raschid (A2) assistieren an der Linie. Das letzte Spiel von FC Wacker Innsbruck II gegen SV Seekirchen am 1. Mai endete mit einer 0:3 Niederlage. Das letzte Spiel von SAK 1914 gegen USK Anif am 1. Mai endete mit einer 1:2 Niederlage. Aus den letzten 1 Begegnungen mit FC Wacker Innsbruck II konnte SAK 1914 1 Punkt gutschreiben. Mit 22 Spielern ist der Kader von SAK 1914 um 45 Prozent kleiner als jener von FC Wacker Innsbruck II (40 Spieler). Das Durchschnittsalter liegt bei 24,9 bzw. 21,0 Jahren. Folgende Spieler sind gefährdet: Lukas Hupfauf (8 gelbe Karten); Daniel Berger, Christopher Laux, Danijel Vucanovic (je 4 gelbe Karten). SAK 1914 stellt mit Daniel Buhacek (7 Tore) die Nummer 26 der aktuellen Torschützenliste. Mit 7 Toren auf Rang 29 steht Florian Rieder als Top-Torjäger von FC Wacker Innsbruck II. In der Tabelle liegt Schwaz 2 Punkte vor dem Team aus Innsbruck, mit einem Sieg könnte sich FC Wacker Innsbruck II in der Tabelle verbessern! Verfolger von FC Wacker Innsbruck II ist SV Seekirchen mit 1 Punkt Rückstand, eine Niederlage könnte FC Wacker Innsbruck II den aktuellen Tabellenrang kosten. Mit 1 Punkt Differenz zum davor liegenden Tabellennachbar SV Austria Salzburg ist für SAK 1914 bei einem Sieg ein Vorrücken in der Tabelle möglich. Mit 5 Siegen, 6 Unentschieden und 14 Niederlagen erreichte SAK 1914 nur 21 Punkte in 25 Spielen. Die Mannschaft von Trainer Thomas Grumser liegt mit 36 Punkten auf Platz 6, und damit 10 Plätze davor. Bericht: ländlekicker.vol.at


Information

Starts at

Last Updated


Reporter