Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 2:0
Half 2

90'

Goal! FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz Burak Uzundere

46'

End Half 1
Half 1

39'

Goal! FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz Mustafa Kazar

1'

Livecast started!
Pregame


05/09

FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz trifft in der 21. Runde der 1. Landesklasse am 13. Mai zuhause auf Lingenau. Anstoß ist um 15:00 Uhr in Bregenz unter der Leitung von Schiedsrichter Christian Schadl. Zuletzt spielte FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz gegen Götzis unentschieden 2:2. Den letzten Sieg gegen Lingenau konnte FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz am Samstag, 01. Oktober 2016 nach einem 9:0 feiern! Die letzte direkte Niederlage (1:2) ist auf den Sonntag, 27. September 2015 datiert. Die letzten 4 direkten Duelle endeten mit 3 Siegen und 1 Niederlage (9:0, 1:0, 1:2 und 8:7). Der letzte Triumph gegen Lingenau war gleichzeitig auch der höchste Sieg gegen die Mannschaft aus Lingenau. Die Bilanz der letzten 5 Spiele der Gäste: Lingenau verlor gegen Sulz mit 0:4, spielte unentschieden gegen Doren mit 0:0, verlor gegen Bezau mit 0:2, verlor gegen Ludesch mit 1:3 und siegte über Altenstadt mit 2:0. In der Tabelle liegt FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz mit 40 Punkten aus 20 Spielen momentan am 2. Rang, während Lingenau mit 22 Punkten aus 20 Spielen am 11. Tabellenplatz liegt. In der Tabelle liegt Hörbranz 4 Punkte vor dem Team aus Bregenz, bestenfalls könnte FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz den Abstand auf 1 Punkt verringern. Verfolger von FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz ist Ludesch mit 3 Punkten Rückstand, eine Niederlage könnte FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz den aktuellen Tabellenrang kosten. Mit 1 Punkt Differenz zum davor liegenden Tabellennachbar SC Hatlerdorf ist für Lingenau bei einem Sieg ein Vorrücken in der Tabelle möglich. Verfolger Bludenz gefährdet den 11. Tabellenplatz von Lingenau mit nur 1 Punkt Rückstand. Mustafa Kazar, Top-Torjäger von FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz, liegt mit 14 Toren auf Platz 4 der Torschützenliste vor Mohamed Doumbouya. Dieser hält den 25. Rang mit 5 Toren. Im Kader von Lingenau befindet sich mit Raimund Bereuter (53 J.) der älteste Spieler. Lino Michelitsch (18 J.) und Tobias Bereuter (17 J.) sind die zwei Jüngsten im Kader von FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz bzw. Lingenau. In den Reihen von FC Raiffeisen Viktoria 62 Bregenz sind die Spieler Djamel Eddine Yachir und Moustafa Kuraishi fürs das Spiel gesperrt. Im Gegensatz dazu sind bei Lingenau keine gesperrten Spieler im Kader. Besonders aufpassen müssen Gregor Sulzbacher, Mustafa Kazar und Aleksandar Jovanovic. Nur noch eine weitere gelbe Karte, und sie müssen im nächsten Spiel zusehen. Bei Lingenau müssen die Spieler Dominik Omerzell und Simon Fuchs aufpassen. Bericht: ländlekicker.vol.at


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter