Livecenter

Refresh
Tournament / League

Postgame
Game over! Final Score: 3:0
Half 2

85'

Goal! FC Brauerei Egg Elias Meusburger

79'

Goal! FC Brauerei Egg Murat Bekar

58'

Goal! FC Brauerei Egg Thomas Waldner

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Half 1

1'

Livecast started!
Pregame


06/03

MATCHDAY!

In sechs Stunden erfolgt der Anpfiff für das vorletzte Heimspiel in dieser Saison. Liebe Fans: Ab in die Junkerau und unser Team nochmal lautstark unterstützen. Sei dabei: FC Brauerei Egg - FC Lauterach. #lebenslang


05/31

Ein Spieltag zum Vergessen erlebte der FC Brauerei Egg am letzten Wochenende. Erst unterlagen Elias Meusburger & Co. dem FC Höchst mit 1:3 und mussten im Anschluss dann auch noch zur Kenntnis nehmen, dass die Konkurrenz aus Bizau und Nenzing in der Tabelle aufschloss. Der Abstiegskampf in der Vorarlbergliga bleibt somit auch drei Runden vor Schluss hochspannend. Für unser Team geht es nun am Samstag mit dem Heimspiel gegen den FC Lauterach weiter. FC Lauterach? Da war doch etwas. Das Hinspiel liegt noch vielen FC-Fans im Magen: Die Egger führten zweimal, mussten am Ende aber ein umstrittenes Gegentor hinnehmen und sich ...schlussendlich mit dem Punkt abfinden. Dass die Mannen von Coach Roland Kornexl auch siegen können, zeigten sie im Frühjahr vor heimischer Kulisse bereits des Öfteren: von fünf Heimspielen im Jahr 2017 wurden gleich vier gewonnen. HEIMSTÄRKE – genau dort gilt es jetzt den Hebel anzusetzen und weitere wichtige Zähler im Abstiegskampf zu holen. Aufgrund der 5. gelben Karte ist Mittelfeldmotor Murad Gerdi zum Zuschauen verdammt, auch Wendel Rosales (Leiste) wird mit großer Wahrscheinlichkeit ausfallen. Die beiden Ausfälle schmerzen natürlich enorm, mit der Devise „Jetzt erst Recht“ werden die elf Spieler auf dem Platz aber mit Sicherheit alles in die Waagschale werfen, um den nächsten „Dreier“ in der Junkerau einzufahren. Erfreulich: Auch Thomas Waldner und Rückkehrer Hannes Zengerle haben ihre Verträge verlängert – somit bleiben alle Spieler aus unserer Gemeinde auch in der nächsten Saison mit an Bord. Zwei Stunden vorher trifft das 1b-Team von Trainer Lukas Lang auf die zweite Garnitur der Lauteracher und will den Platz als beste 1b-Mannschaft von Vorarlberg natürlich verteidigen. Das Future-Meisterteam ist am Montag beim FC Andelsbuch zu Gast. Also liebe Fans: Kommt am Samstag in die Junkerau und unterstützt die Egger-Mannschaften. PS: Das Champions-League-Finale wird im Clubheim LIVE übertragen. Auf einen erfolgreichen Spieltag, der FC Brauerei Egg, #lebenslang


05/30

In Runde 28 der Vorarlberg-Liga wartet Lauterach auf Egg. Gespielt wird am 3. Juni ab 17:00 in Egg. Die Leitung des Spiels übernimmt Wolfgang Brunner, Nusret Mutlu (A1) und Ferid Grosic (A2) assistieren an der Linie. Mit 0 Punkten Differenz zum davor liegenden Tabellennachbar Röthis ist für Lauterach bei einem Sieg ein Vorrücken in der Tabelle möglich. Verfolger Wolfurt gefährdet den 10. Tabellenplatz von Lauterach mit nur 2 Punkte Rückstand. In den bisherigen 27 Spielen konnte Egg 29 Punkte einfahren. Damit liegen sie zur Zeit am 14. Tabellenrang. Lauterach hingegen liegt mit 37 Punkten aus 27 Spielen am 10. Platz. Den 13. Tabellenplatz mit 29 Punkten belegt momentan Nenzing vor Egg mit 29 Punkten und Bizau mit 29 Punkten. Ein Vorrücken für Egg auf den 13. Rang ist bei einem Sieg in dieser Runde möglich. Nicht am Spiel teilnehmen darf Murad Gerdi (Egg) . Er ist für dieses Spiel gesperrt. Aufpassen müssen Misel Saric und Patrik Meusburger (Egg) . Die nächste gelbe Karte führt zu einem Spiel Sperre. Mit 30 Spielern ist der Kader von Egg um 30 Prozent größer als jener von Lauterach (23 Spieler). Das Durchschnittsalter liegt bei 24,6 bzw. 24,4 Jahren. Murad Gerdi, Top-Torjäger von Egg, liegt mit 11 Toren auf Platz 18 der Torschützenliste hinter Elvis Alibabic. Dieser hält den 12. Rang mit 13 Toren. Die Bilanz der letzten 5 Spiele der Heimmannschaft Egg: verlor gegen Höchst mit 1:3, spielte unentschieden gegen Wolfurt mit 1:1, siegte über Alberschwende mit 3:1, spielte unentschieden gegen FC Langenegg mit 4:4 und spielte unentschieden gegen Rankweil mit 0:0. Die letzten 5 Spiele gegen Lauterach endeten für Egg mit 3 Siegen, 1 Unentschieden und 1 Niederlage (Trend: s-s-S-N-U). Höchster Sieg: 1:5 (1:4) Höchste Niederlage: am 23.08.11 mit 1:2 (1:0) Das letzte Lauterach-Spiel endete 3:3 (2:0) gegen Alberschwende. Den letzten Sieg erzielte Lauterach gegen Nenzing nach einem 4:3 (2:1) am 13. Mai. Trend ihrer letzten 5 Spiele: n-N-s-N-u. Bericht: ländlekicker.vol.at


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter