Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 0:3
Half 2

67'

Goal! SPG FC Langenegg Andreas Röser

56'

Goal! SPG FC Langenegg Andreas Röser

46'

End Half 1
Halbzeitstand 0:1
Half 1

24'

Goal! SPG FC Langenegg Andreas Röser

1'

Livecast started!
Pregame


06/10

Röthis trifft in der 29. Runde der Vorarlberg-Liga am 10. Juni zuhause auf FC Langenegg. Anstoß ist um 17:00 Uhr in Röthis unter der Leitung von Schiedsrichter Nusret Mutlu. Das letzte FC Langenegg-Spiel endete 6:1 (1:1) gegen Kennelbach. Trend ihrer letzten 5 Spiele: u-N-u-U-s. Das letzte Röthis-Spiel endete 2:1 (1:0) gegen Bizau. Trend ihrer letzten 5 Spiele: s-s-N-s-S. Aus den letzten 5 Begegnungen mit FC Langenegg konnte Röthis 9 Punkte gutschreiben. Die höchste Niederlage musste Röthis gegen FC Langenegg am 29. Oktober 2016 mit 0:4 einstecken. In der Tabelle liegt Admira 1 Punkt vor dem Team aus Röthis, mit einem Sieg könnte sich Röthis in der Tabelle verbessern! Verfolger von Röthis ist Höchst mit 2 Punkten Rückstand, eine Niederlage könnte Röthis den aktuellen Tabellenrang kosten. Mit 14 Punkten Rückstand kann Röthis FC Langenegg (1. Platz) in der Tabelle nicht gefährlich werden. In der Tabelle wird FC Langenegg den "Platz an der Sonne" auch nach dem Spiel noch haben, natürlich hofft die Mannschaft aus Langenegg den 8-Punkte-Vorsprung gegenüber Alberschwende etwas ausbauen zu können. Röthiss Trainer Philipp Schwarz kann auf einen Kader von 20 Spielern zurückgreifen. FC Langeneggs Kader umfasst 33 Spieler. Nicht am Spiel teilnehmen dürfen Sandro Decet (Röthis) sowie Christian Brunn (FC Langenegg). Sie sind für dieses Spiel gesperrt. Folgende Spieler sind gefährdet: Harald Dürr, Kilian Schöch, Simon Vogt (je 4 gelbe Karten). Im Vergleich der Top-Torjäger schneidet der Spieler Julian Maier mit 0,6 Toren/Spiel schlechter ab als FC Langeneggs Thiago De Lima Silva mit 0,7 Toren/Spiel. Bericht: ländlekicker.vol.at


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter