Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 2:3
Half 2

90'

Goal! ERNE FC Schlins Jürgen Patocka

90'

Goal! ERNE FC Schlins Aleksandar Miletic

77'

Goal! (Direct Free Kick) SK Meiningen Marcel Marinkovic

46'

End Half 1
Half 1

34'

Goal! ERNE FC Schlins Johannes Mock

25'

Goal! SK Meiningen Jonas Niederberger

1'

Livecast started!
Pregame


06/10

Landesliga: Entscheidung über Aufstieg/Abstieg?

Einen erbitterten Kampf um den zweiten Aufstiegsplatz gibt es auch in der Landesliga. Fußach (48) und Feldkirch (47) sind nur durch einen Zähler getrennt. Umfaller dürfen sich beide Vereine keine mehr leisten. Auch Lochau hat noch zumindest eine Chance auf die Relegation. Die beiden Nachbarschaftsklubs Schlins (22) und Göfis (25) kämpfen um den Nichtabstiegsplatz in der Landesliga bzw. über das Nachsitzen in der Relegation. Bericht: ländlekicker.vol.at


06/10

Meiningen trifft in der 25. Runde der Landesliga am 10. Juni zuhause auf Schlins. Anstoß ist um 18:00 Uhr in Meiningen unter der Leitung von Schiedsrichter Sebastian Kaufmann. Mit 0 Punkten Differenz zum davor liegenden Tabellennachbar Sulzberg ist für Meiningen bei einem Sieg ein Vorrücken in der Tabelle möglich. Verfolger FC Lustenau 1907 gefährdet den 6. Tabellenplatz von Meiningen mit nur 1 Punkt Rückstand. Bei einem Sieg von Schlins matchen sie sich mit Göfis um den 12. Tabellenplatz. Mit 8 Siegen, 9 Unentschieden und 7 Niederlagen erreichte Meiningen 33 Punkte in 24 Spielen. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Patocka liegt mit 22 Punkten auf Platz 13, und damit 7 Plätze dahinter. Top-Torjäger vom Meiningen, Niklas Schranz, belegt den Platz 28 in der aktuellen Torschützenliste. Die Top-Torjäger von Schlins, Maximilian Lässer und Johannes Mock belegen die Plätze 11 und 15 in der aktuellen Torschützenliste. Das Durchschnittsalter der Mannschaft von Trainer Enes Cavkic liegt mit 24,8 Jahren knapp über dem von Schlins (24,2 Jahre). Nicht spielen darf Sebastian Ammann (Schlins), er wurde für dieses Spiel gesperrt. Besonders aufpassen müssen Rene Simon, Adrian Kessler und Adrian Hagen. Nur noch eine weitere gelbe Karte, und sie müssen im nächsten Spiel zusehen. Zuletzt spielte Schlins gegen Koblach und gewann 3:0. Das letzte Spiel von Meiningen gegen Schwarzach am 3. Juni endete mit einer 0:2 Niederlage. Die letzten 5 Duelle konnte Meiningen alle für sich entscheiden. Schlins verlor jeweils 3:1, 5:1, 3:0, 1:0 und 4:1. Bericht: ländlekicker.vol.at


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter