Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 4:0
Half 2

69'

Goal! SPG FC Langenegg Thiago De Lima Silva

67'

Goal! SPG FC Langenegg Jonas Gamper

46'

End Half 1
Halbzeit
Half 1

41'

Goal! SPG FC Langenegg Patrick Maldoner

8'

Goal! SPG FC Langenegg Andreas Röser

1'

Livecast started!
Pregame


06/16

Eine kräfteraubende und zugleich doch sehr erfolgreiche Saison liegt hinter unseren Mannschaften. Vor der verdienten Sommerpause ist jedoch noch eine Partie zu absolvieren. Zum letzten Vorarlbergliga-Spieltag müssen unsere Mannen um Kapitän Rene von der Thannen zum Meister aus Langenegg. Gegen den dortigen FC geht es zwar nur noch um die berüchtigte „goldene Ananas“, trotzdem werden natürlich beide Teams alles daranlegen, das prestigeträchtige Derby für sich zu entscheiden und so die Saison mit einem Sieg abzuschließen. Fehlen werden Coach Michael Pelko dabei aber gleich mehrere Spieler. Reinaldo Ribeiro kassierte gegen den FC Bizau seine fünfte gelbe Karte und ist damit gesperrt. Des Weiteren laboriert Maximilian Meusburger an einer Patellasehnen-Reizung und wird damit vermutlich nicht zur Verfügung stehen. Maximilian Kaufmann verabschiedete sich bereits in den wohlverdienten Urlaub. Trotzdem hat der Trainer bei den restlichen Spielern wieder die Qual der Wahl. Jeder der am Samstag um 17 Uhr auf dem für die Regionalliga zu kleinen Platz steht, wird aber um jeden Zentimeter kämpfen, um zum Abschluss noch einmal drei Punkte mit ins Bezeggstadion zu nehmen. Im Anschluss an die Partie findet noch die Meisterfeier des FCL statt. Dabei gibt es unter anderem auch eine Weinlaube und nach dem Spiel eine Stunde Freibier. Wir freuen uns darauf, auch dort eine Abordnung sowie zahlreiche Fans des FC Andelsbuch begrüßen zu dürfen, um die Saison – zwar auswärts – ausklingen zu lassen.


06/16

In Runde 30 der Vorarlberg-Liga wartet Andelsbuch auf FC Langenegg. Gespielt wird am 17. Juni ab 17:00 in Langenegg. Die Leitung des Spiels übernimmt Cindy Zeferino de Oliveira, Matthias Winsauer (A1) und Goran Gojic (A2) assistieren an der Linie. Mit 33 Spielern ist der Kader von FC Langenegg um 32 Prozent größer als jener von Andelsbuch (25 Spieler). Das Durchschnittsalter liegt bei 26,8 bzw. 24,2 Jahren. Andreas Röser, Top-Torjäger von FC Langenegg, liegt mit 21 Toren auf Platz 2 der Torschützenliste vor Uelder Barbosa Mendes. Dieser hält den 11. Rang mit 13 Toren. Nicht am Spiel teilnehmen darf Reinaldo Ribeiro (Andelsbuch). Er ist für dieses Spiel gesperrt. Folgende Spieler sind gefährdet: Nico Kleber (8 gelbe Karten); David Fink, Marcelo Theisen, Harald Dürr (je 4 gelbe Karten). In den bisherigen 29 Spielen konnte FC Langenegg 57 Punkte einfahren. Damit liegen sie zur Zeit am ersten Tabellenplatz! Andelsbuch hingegen liegt mit 45 Punkten aus 29 Spielen am 4. Platz. Momentan befindet sich Andelsbuch auf dem 4. Tabellenplatz. Die Mannschaften auf den Rängen 3 bis 5 liegen nur 2 Punkte auseinander. Mit dieser Ausgangslage ist an der Tabellenspitze alles offen. Mit 1 Punkt Rückstand zum Tabellennachbarn DSV ist bei einem Sieg der Gäste ein Vorrücken möglich. In der Tabelle wird FC Langenegg den "Platz an der Sonne" auch nach dem Spiel noch haben, natürlich hofft die Mannschaft aus Langenegg den 10-Punkte-Vorsprung gegenüber Alberschwende etwas ausbauen zu können. Zuletzt spielte FC Langenegg gegen Röthis und gewann 3:0. Das letzte Andelsbuch-Spiel endete 2:2 (0:2) gegen Bizau. Den letzten Sieg erzielte Andelsbuch gegen Wolfurt nach einem 1:0 (0:0) am 28. Mai. Trend ihrer letzten 5 Spiele: S-s-s-N-u. Die letzten 5 Spiele gegen Andelsbuch endeten für FC Langenegg mit 3 Siegen und 2 Unentschieden (Trend: s-S-u-s-U). Höchster Sieg: 0:5 (0:2) Höchste Niederlage: am 23.08.11 mit 1:4 (1:2) Bericht: ländlekicker.vol.at


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter