Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 6:3
Half 2

90'

Goal! SK Brederis Necip Bekleyen

88'

Goal! Intersport FC Schruns Claudio Kessler

68'

Goal! Intersport FC Schruns Marco Summer

64'

Goal! SK Brederis Necip Bekleyen

63'

Goal! Intersport FC Schruns György Kottan

52'

Goal! Intersport FC Schruns Marco Summer

50'

Goal! Intersport FC Schruns György Kottan

46'

End Half 1
Halbzeit
Half 1

29'

Goal! SK Brederis Necip Bekleyen

19'

Goal! Intersport FC Schruns Johannes Ganahl

1'

Livecast started!
Pregame


06/16

Schruns trifft in der 26. Runde der Landesliga am 17. Juni zuhause auf Brederis. Anstoß ist um 17:00 Uhr in St.Gallenkirch unter der Leitung von Schiedsrichter Benjamin Karagic. Schruns befindet sich momentan mit 28 Punkten auf dem 11. Tabellenplatz (9 Siege, 1 Unentschieden, 15 Niederlagen) hinter Brederis (8. Platz, 31 Punkte, 9 Siege, 4 Unentschieden, 12 Niederlagen). Dabei weist das Team mit 37 Toren in 25 Spielen einen Schnitt von 1,48 Toren pro Spiel auf. Im Vergleich dazu konnte die Mannschaft aus Rankweil-Brederis in den bisherigen 25 Spielen 52 Tore erzielen (d.h. durchschnittlich 2,08 Tore/Spiel). Momentan befindet sich Brederis auf dem 8. Tabellenplatz. Die Mannschaften auf den Rängen 7 bis 9 liegen nur 2 Punkte auseinander. Mit dieser Ausgangslage ist im Tabllenmittelfeld alles offen. Mit 2 Punkten Rückstand zum Tabellennachbarn Meiningen ist bei einem Sieg der Gäste ein Vorrücken möglich. Mit 3 Punkten Differenz zum davor liegenden Tabellennachbar Koblach ist für Schruns bei einem Sieg ein Vorrücken in der Tabelle möglich. Verfolger Göfis gefährdet den 11. Tabellenplatz von Schruns mit nur 3 Punkte Rückstand. Den letzten Sieg gegen Brederis konnte Schruns am Samstag, 05. November 2016 nach einem 2:1 feiern! Die letzte direkte Niederlage (3:5) ist auf den Samstag, 14. September 2013 datiert. Die letzten 5 direkten Duelle endeten mit 4 Siegen und 1 Niederlage (2:1, 3:0, 5:1, 3:5 und 1:0). Der höchste Sieg gegen Brederis gelang Schruns am Donnerstag, 01. Mai 2014, das Spiel endete damals 5:1. Die Bilanz der letzten 5 Spiele der Heimmannschaft Schruns: verlor gegen Thüringen mit 1:3, verlor gegen Fussach mit 1:3, verlor gegen Meiningen mit 0:2, verlor gegen Koblach mit 0:2 und verlor gegen SV typico Lochau mit 0:7. Das letzte Spiel von Brederis gegen Göfis am 10. Juni endete mit einem 5:1 Sieg. Mit 29 Spielern ist der Kader von Schruns um 12 Prozent größer als jener von Brederis (26 Spieler). Das Durchschnittsalter liegt bei 24,7 bzw. 24,8 Jahren. In der kommenden Partie muss auf Lukas Stemer (Schruns) sowie Mathias Bechter (Brederis) verzichtet werden. Christian Loretz, Müslüm Atav, Clemens Huber und Johannes Ganahl (Schruns) wie auch Dogan Uyar, Tomo Markovic, Adem Kum, Erkan Ergüven und Necip Bekleyen (Brederis) sind aufgrund der in der bisherigen Saison erhaltenen gelben Karten gefährdet. Schruns stellt mit Johannes Ganahl (10 Tore) die Nummer 11 der aktuellen Torschützenliste. Mit 20 Toren auf Rang 2 steht Necip Bekleyen als Top-Torjäger von Brederis. Bericht: ländlekicker.vol.at


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter