Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 0:0
Half 2

46'

End Half 1
Half 1

11'

Yellow Card USK Anif Marco Oberst

1'

Livecast started!
Pregame


08/03

USK Anif empfängt am 5. August FC Kufstein. Angepfiffen wird das Spiel der 3. Runde der Regionalliga West um 18:00 Uhr von Stefan Baumann. Mit 6 Punkten Vorsprung kann USK Anif FC Kufstein (15. Platz) in der Tabelle nicht gefährlich werden. Momentan befindet sich USK Anif auf dem 2. Tabellenplatz. Die Mannschaften auf den Rängen 1 bis 3 liegen nur 0 Punkte auseinander. Mit dieser Ausgangslage ist an der Tabellenspitze alles offen. Mit 0 Punkten Rückstand zum Tabellennachbarn SV Grödig ist bei einem Sieg der Gastgeber ein Vorrücken möglich. Den 14. Tabellenplatz mit 1 Punkt belegt momentan SV Wörgl vor FC Kufstein mit 0 Punkten und FC Pinzgau Saalfelden mit 0 Punkten. Ein Vorrücken für FC Kufstein auf den 14. Rang ist bei einem Sieg in dieser Runde möglich. Die letzten 5 Spiele gegen FC Kufstein endeten für USK Anif mit 5 Siegen (Trend: S-s-s-S-s). Höchster Sieg: 7:1 (4:1) Die Bilanz der letzten 5 Spiele der Gäste: FC Kufstein verlor gegen Altach Amat. mit 0:1, verlor gegen FC Eurotours Kitzbühel mit 0:3, verlor gegen USK Anif mit 1:5 (Cup), spielte unentschieden gegen TSV St. Johann mit 1:1 und siegte über Dornbirn mit 2:1. Zuletzt spielte USK Anif gegen VfB Hohenems und gewann 1:0. Nicht am Spiel teilnehmen dürfen Josef Wittmann (USK Anif) sowie Mark Borboryo (FC Kufstein). Sie sind für dieses Spiel gesperrt. Den älteste Spieler - Josef Stadlbauer (32 J.) - stellt USK Anif. Manuel Klinger (16 J.) und Ibrahim Poprzanovic (16 J.) sind die zwei Jüngsten im Kader von USK Anif bzw. FC Kufstein. Bericht: ländlekicker.vol.at


Information

Starts at

Last Updated


Reporter