Livecenter

Refresh
Tournament / League

Postgame
Game over! Final Score: 1:1
Half 2

90'

Aufsteiger Alberschwende sammelt einen weiteren Punkt in Innsbruck!

80'

offener Schlagabtausch in Innsbruck mit vielen nicht genutzten Chancen auf beiden Seiten, der nächste Treffer wird entscheiden!

60'

Impressionen aus Innsbruck!

51'

46'

End Half 1
Halbzeitstand 1:1
Half 1

30'

Goal! FC Wacker Innsbruck II Matthäus Taferner

23'

Goal! Holzbau Sohm FC Alberschwende Rene Fink

1'

Livecast started!
Pregame


08/18

Alberschwende im Lernprozess, aber Optimismus überwiegt

"Die Auslosung ist für uns eine reine Katastrophe", sagt Alberschwende-Langzeitcoach Goran Milovanovic. Vier von sechs Meisterschaftsspielen müssen die Wälder auswärts bestreiten und oft gegen die sogenannten Großen absolvieren. Und laut Milovanovic hätte seine Mannschaft normal drei Punkte mehr auf dem Konto. Gegen Dornbirn vergab Alberschwende einen Heimsieg und in Wörgl verschenkte man einen möglichen Zähler. 273 Minuten warten Esref Demircan und Co. auf ein Meisterschaftstor und den ersten Erfolg in der Westliga. Bei der zweiten Kampfmannschaft von Wacker Innsbruck Amateure will Alberschwende das Punktekonto erhöhen. "Es fehlt uns sicher in den entscheidenden Momenten die Cleverness und Routine, aber daran arbeiten wir", so Milovanovic. Zuletzt standen neun Alberschwender in der Startelf und nur Esref Demircan und Simon Bodemann sind "Auswertige". In der Tiroler Landeshauptstadt fehlen Alberschwende mit Christoph Sohm (krank), Peter Muxel (Oberschenkelverhärtung), Nico Kohler (berufliche Gründe) und Stefan Betsch (Oberschenkel)vier wichtige Akteure. Bericht: ländlekicker.vol.at

Information

Starts at

Last Updated


Reporter