Livecenter

Refresh
Half 1

32'

Goal! (Foul Penalty Kick) TransGourmet SW Bregenz Marcel Riedeberger

32'

Yellow Card (Foul) FC Höchst Emre Demir

1'

Livecast started!
Pregame


09/01

ANKNÜPFEN

Es geht wirklich Schlag auf Schlag in dieser Liga. Vor zwei Wochen noch gegen den FC Lauterach, kommt es nun schon zum nächsten Spitzenspiel in der Vorarlbergliga. Zu Gast ist der noch ungeschlagene Tabellenführer FC Höchst, die auf einen sehr beachtlichen Saisonstart zurückblicken können. Insgesamt 13 Punkte in den ersten fünf Spielen und dazu auch erst einen Gegentreffer erhalten. Dazu eine sehr erfahrene Mannschaften mit der starken Offensivreihe Aleksandar Umjenovic, Danijel Gasovic und Maurice Wunderli. Letzterer ist mit vier Saisontreffern auch der Toptorschütze der Mannschaft von Trainer Bernhard Erkinger, die am Samstag aus der Favoritenrolle agieren wird. Aber auch unsere Mannschaft hat in Egg gezeigt, dass sie auf dem besten Weg zu einer Topmannschaft der Vorarlbergliga ist. Die Mannen von Trainer Michael Baur zeigten eine großen Kampf und siegten bei den sonst so heimstarken Eggern mit 0:1. Nun soll morgen der große Sprung gelingen. Mit einem weiteren Punktezuwachs könnte sich unsere Mannschaft weiterhin im Spitzenfeld der Liga behaupten. Es wird auf jeden Fall ein spannendes Spiel zweier guter Mannschaften. Lassen sie sich das nicht entgehen. Bericht: SWB


08/29

Bregenz SW trifft in der 6. Runde der Vorarlberg-Liga am 2. September zuhause auf Höchst. Anstoß ist um 16:00 Uhr in Bregenz. Mit 1 Punkt Differenz zum davor liegenden Tabellennachbar Lauterach ist für Bregenz SW bei einem Sieg ein Vorrücken in der Tabelle möglich. Verfolger Andelsbuch gefährdet den 4. Tabellenplatz von Bregenz SW mit nur 1 Punkt Rückstand. Bregenz SW befindet sich momentan mit 10 Punkten auf dem 4. Tabellenplatz (3 Siege, 1 Unentschieden, 1 Niederlage) hinter Höchst (1. Platz, 13 Punkte, 4 Siege, 1 Unentschieden). Dabei weist das Team mit 12 Toren in 5 Spielen einen Schnitt von 2,4 Toren pro Spiel auf. Im Vergleich dazu konnte die Mannschaft aus Höchst in den bisherigen 5 Spielen 11 Tore erzielen (d.h. durchschnittlich 2,2 Tore/Spiel). In der Tabelle liegt Höchst im Moment am ersten Platz, hat aber nur 1 Punkt Vorsprung. Ein Umfaller könnte die Tabellenführung kosten. Für das kommende Spiel gibt es bei beiden Mannschaften keine gesperrten oder gefährdeten Spieler. Bregenz SWs Trainer Michael Baur kann auf einen Kader von 21 Spielern zurückgreifen. Höchsts Kader umfasst 23 Spieler. Im Vergleich der Top-Torjäger schneidet der Spieler Matheus Jose Teodozo De Lima mit 0,6 Toren/Spiel schlechter ab als Höchsts Maurice Wunderli mit 1,0 Toren/Spiel. Das letzte Spiel von Höchst gegen Wolfurt am 27. August endete mit einem 0:0 Unentschieden. Den letzten Sieg gegen Höchst konnte Bregenz SW am Samstag, 19. Oktober 2013 nach einem 3:2 feiern! Die letzte direkte Niederlage (1:6) ist auf den Sonntag, 23. April 2017 datiert. Die letzten 5 direkten Duelle endeten mit 1 Sieg, 2 Unentschieden und 2 Niederlagen (1:6, 1:1, 0:2, 2:2 und 3:2). Der höchste Sieg gegen Höchst gelang Bregenz SW am Samstag, 09. August 2008, das Spiel endete damals 7:1. Die Bilanz der letzten 5 Spiele der Heimmannschaft Bregenz SW: siegte über Egg mit 1:0, verlor gegen FC Mohren Dornbirn 1913 mit 2:4 (Cup), spielte unentschieden gegen Lauterach mit 2:2, siegte über Koblach mit 5:4 (Cup) und siegte über Rankweil mit 3:1.

Lineup

TransGourmet SW Bregenz


Goal Keeper
Stefan Stijepovic

Midfield
Rifat SenArdian JasariFabio ZiziDennis AlibabicDanilo Gil Machado De OliveiraTeodor TrailovicSimon ThurnerAmir DervisevicMatheus Jose Teodozo De LimaMarcel Riedeberger

Bench
Drago MarcetaSerhan ArslanNenad KrsticDennis KloserJanio Ramirez Cardona


FC Höchst


Goal Keeper
Mathias Nagel

Midfield
Martin HämmerleMaurice WunderliAleksandar UmjenovicFrederik MeierOliver AuthriedDominik HelbokRobert BlumDanijel GasovicDolunay ÜcüncüEmre Demir

Bench
Jeffrey AbwerzgerMarkus KönigMichael GehrerDominik HelbokErnis Spahiu



Information

Starts at

Tournament

Spectators

Last Updated


Reporter