Livecenter

Refresh
Tournament / League

Postgame
Game over! Final Score: 3:2
Half 2

88'

Goal! TransGourmet SW Bregenz Fabio Zizi
Ahmet Cil (Fußach) spitzelt den Ball ins eigene Tor

83'

Goal! SC Fussach Necip Bekleyen

53'

53'

End Half 1
Halbzeitstand 2:1
Half 1

34'

Goal! TransGourmet SW Bregenz Nenad Krstic

27'

Goal! SC Fussach Necip Bekleyen

21'

Goal! TransGourmet SW Bregenz Matheus Jose Teodozo De Lima

7'

1'

Livecast started!
Pregame


09/16

Verfolger wollen Anschluss wahren

Mit vierzehn Punkten aus den letzten sechs Meisterschaftsspielen hat sich SW Bregenz mit Trainer Michi Baur an die zweite Stelle vorgeschoben. Die Bodenseestädter sind im Casinostadion noch unbesiegt (1 Sieg, zwei Remis) aber können nicht in Bestbesetzung antreten. "Wir dürfen und werden den starken Aufsteiger Fußach sicher nicht unterschätzen. Eine gewisse Struktur habe ich in die intakte Mannschaft schon reingebracht. Dennoch gilt es sich vor allem in der Defensive zu verbessern", so Michael Baur. "Wir besinnen uns auf unsere eigenen Stärken und wenn mein Team die vorhandene Leistung abrufen kann ist in Bregenz auch ein Sieg drin", sagt Fußach-Coach Nino Vrenezi. Dem Vorarlbergliganeuling fehlt Simon Brückler (Adduktoren). Fußach-Torjäger Martin Bartolini kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück. Der Linksfüßler spielte schon in der Regionalliga West für die Schwarz-Weißen. Bericht: ländlekicker.vol.at


09/12

In Runde 8 der Vorarlberg-Liga wartet Fussach auf Bregenz SW. Gespielt wird am 16. September ab 16:00 in Bregenz. Die Leitung des Spiels übernimmt Alexander Muxel, Biljana Iskin (A1) und Musa Cakirli (A2) assistieren an der Linie. In der Tabelle liegt Höchst 3 Punkte vor dem Team aus Bregenz, mit einem Sieg könnte sich Bregenz SW in der Tabelle verbessern! Verfolger von Bregenz SW ist Lauterach mit 2 Punkten Rückstand, eine Niederlage könnte Bregenz SW den aktuellen Tabellenrang kosten. Mit 4 Siegen, 2 Unentschieden und 1 Niederlage erreichte Bregenz SW 14 Punkte in 7 Spielen. Die Mannschaft von Trainer Ahmet Cil liegt mit 12 Punkten auf Platz 4, und damit 2 Plätze dahinter. Momentan befindet sich Fussach auf dem 4. Tabellenplatz. Die Mannschaften auf den Rängen 3 bis 5 liegen nur 0 Punkte auseinander. Mit dieser Ausgangslage ist an der Tabellenspitze alles offen. Mit 0 Punkten Rückstand zum Tabellennachbarn Lauterach ist bei einem Sieg der Gäste ein Vorrücken möglich. Besonders aufpassen muss jedoch Rifat Sen. Nur noch eine weitere gelbe Karte, und er muss im nächsten Spiel zusehen. Bei Fussach ist Martin Schwärzler vorbelastet. Im Vergleich der Top-Torjäger schneidet der Spieler Matheus Jose Teodozo De Lima mit 0,6 Toren/Spiel schlechter ab als Fussachs Martin Bartolini mit 0,6 Toren/Spiel. Im Kader von Fussach befindet sich mit Martin Kuster (34 J.) der älteste Spieler. Aleksej Martinovic (16 J.) und Fabian Hämmerle (16 J.) sind die zwei Jüngsten im Kader von Bregenz SW bzw. Fussach. Zuletzt spielte Bregenz SW gegen DSV und gewann 4:2. Die letzten 1 Spiele gegen Fussach endeten für Bregenz SW mit 1 Sieg (Trend: S). Höchster Sieg: 1:4 (0:1) Die Bilanz der letzten 5 Spiele der Gäste: Fussach siegte über Wolfurt mit 4:1, siegte über FC Schwarzach mit 3:1, spielte unentschieden gegen Admira mit 1:1, siegte über FC Lustenau 1907 mit 3:0 (Cup) und verlor gegen Austria Lustenau Amat. mit 1:3. Bericht: ländlekicker.vol.at

Information

Starts at

Tournament

Spectators

Last Updated


Reporter