Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 3:2
Half 2

71'

Goal! FC Brauerei Egg Thomas Waldner

63'

Goal! FC Brauerei Egg Filipe Alves Viana

49'

Goal! FC RW Rankweil Matthias Flatz

46'

Goal! FC Brauerei Egg Murat Bekar

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 0:1
Half 1

32'

Goal! FC RW Rankweil Fabian Flatz

18'

Red Card FC RW Rankweil Jeremy Bischoff
Rot wegen Torraub

1'

Livecast started!
Pregame


09/24


09/24

Spektakulär – so lassen sich die letzten beiden Spiele des FC Brauerei Egg in einem Wort wohl beschreiben. Nach dem 4:4-Remis im Wälderderby gegen den FC Andelsbuch sicherten sich unsere Männer am vergangenen Sonntag in Nenzing nach einem 4:3-Sieg wichtige drei Punkte. Die nächsten sollen am Wochenende zuhause gegen RW Rankweil folgen. Mit zehn Punkten aus acht Spielen rangieren die Gastra-Kicker zurzeit an neunter Stelle. Zuletzt setzte das Team von Coach Stipo Palinic allerdings ein mächtiges Ausrufezeichen und besiegte den FC Lauterach glatt mit 4:0. Mit dem selben Ergebnis siegten die Rankler vor knapp einem Jahr – ebenfalls zur Sonntagsmatinee – in der Junkerau. Im Gegensatz zum Zeitpunkt in der Vorsaison zeigten sich Elias Meusburger & Co. in den bisherigen Runden allerdings stärker und wussten vor allem im Oberland zu überzeugen. Wie schon gegen Andelsbuch passte das Zusammenspiel in der Offensive: Das Quartett um Murat Bekar, Thomas Waldner, Wendel Rosales und Goalgetter Elias Meusburger spielte teilweise groß auf – den Hebel gilt es definitiv ein wenig hinter anzusetzen. Nur den Verteidigern die Schuld an den aktuell vielen Gegentoren zu geben, ist aber bestimmt der falsche Weg, denn schon vorne fängt das aktive Verteidigen an. Apropos verteidigen: Ein Einsatz von Abwehr-Kante Filipe Viana wird erneut ein Wettlauf mit der Zeit. Die Leiste des Brasilianers zwickt immer noch und auch Murad Gerdi wird nicht mit von der Partie sein. Der frischgebackene Vater sah in Nenzing die fünfte gelbe Karte und muss zuschauen. Doch egal welche elf Akteure am Sonntag auf dem Platz stehen – der Wille wird wie schon in den zurückliegenden Runden zu 100% passen – unsere Jungs freuen sich über eure Unterstützung, auch zur ungewohnten Zeit. Im Anschluss wird das 1b-Team gegen den SV Satteins alles in die Waagschale werfen, um sich für die deutliche Niederlage in Hohenems zu rehabilitieren. Auch danach wird noch Fußball geboten: Um 15 Uhr trifft die U12-Mannschft auf Alberschwende, ab 16:30 trifft das FZ Mittelwald U18 auf Lustenau. Einem spannenden Fußballtag in der Junkerau steht also nichts mehr im Wege und auch für ein leckeres „Spieltags-Menü“ ist gesorgt. Chefcoach Mammut wird die Besucher neben den üblichen Speisen mit Bratwurst, Brezeln und Sauerkraut verwöhnen. Auf ein erfolgreiches Wochenende, der FC Brauerei Egg. #lebenslang


09/19

In Runde 9 der Vorarlberg-Liga wartet Rankweil auf Egg. Gespielt wird am 24. September ab 11:00 in Egg. Die Leitung des Spiels übernimmt Thomas Gangl, Amina Raschid (A1) und Fatih Yildirim (A2) assistieren an der Linie. Die Bilanz der letzten 5 Spiele der Heimmannschaft Egg: siegte über Nenzing mit 4:3, spielte unentschieden gegen Andelsbuch mit 4:4, verlor gegen Bregenz SW mit 0:1, verlor gegen Admira mit 2:3 (Cup) und spielte unentschieden gegen Wolfurt mit 2:2. Beim letzten Aufeinandertreffen am 07.05.17 von Egg mit Rankweil wurden die Punkte nach einem 0:0 geteilt. Die Bilanz der letzten 5 Spiele der Gäste: Rankweil siegte über Lauterach mit 4:0, spielte unentschieden gegen Feldkirch mit 1:1, siegte über Nenzing mit 2:1, verlor gegen Andelsbuch mit 2:3 und verlor gegen FC Langenegg mit 1:3. In den bisherigen 7 Spielen konnte Egg 9 Punkte einfahren. Damit liegen sie zur Zeit am 11. Tabellenrang. Rankweil hingegen liegt mit 10 Punkten aus 8 Spielen am 9. Platz. Den 10. Tabellenplatz mit 10 Punkten belegt momentan Austria Lustenau Amat. vor Egg mit 9 Punkten und Nenzing mit 8 Punkten. Ein Vorrücken für Egg auf den 10. Rang ist bei einem Sieg in dieser Runde möglich. Den 8. Tabellenplatz mit 11 Punkten belegt momentan Andelsbuch vor Rankweil mit 10 Punkten und Austria Lustenau Amat. mit 10 Punkten. Ein Vorrücken für Rankweil auf den 8. Rang ist bei einem Sieg in dieser Runde möglich. Nicht am Spiel teilnehmen darf Murad Gerdi (Egg) . Er ist für dieses Spiel gesperrt. Den älteste Spieler - Klaus Geiger (49 J.) - stellt Egg. Luca Erhart (17 J.) und Nico Theofanidis (16 J.) sind die zwei Jüngsten im Kader von Egg bzw. Rankweil. Top-Torjäger vom Egg, Elias Meusburger, belegt den Platz 8 in der aktuellen Torschützenliste. Die Top-Torjäger von Rankweil, Fabian Koch und Matthias Flatz belegen die Plätze 14 und 15 in der aktuellen Torschützenliste.

Lineup

FC Brauerei Egg


Goal Keeper
Fabian Fetz

Midfield
Andreas SutterlütyFilipe Alves VianaLorenz TroyMurat BekarThomas WaldnerElias MeusburgerWendel Pereira RosalesMisel SaricHanno GreberMarcel Meusburger

Bench
Stefan SchneiderFabian LangKonrad MeusburgerJonas Köb


FC RW Rankweil


Goal Keeper
Markus Breuss

Midfield
Simon EilerAndreas SchwendingerDeniz ErkanMatthias FlatzFabian FlatzFabian KochManuel PoseTimo WölbitschFrederik KochJeremy Bischoff

Bench
David WoschitzMarvin LinsDominic StemmerElias Domig



Information

Starts at

Tournament

Spectators

Last Updated


Reporter