Livecenter

Refresh

End Half 1
Halbzeitstand 3:0
Half 1

40'

Goal! SPG FC Langenegg Daniel Schmidler

18'

Goal! SPG FC Langenegg Andreas Röser

2'

Goal! SPG FC Langenegg Grisley Muniz Assist: Andreas Röser.

1'

1'

Livecast started!
Pregame


04/18

Platz in Langenegg wird verbreitert

Gemeinde Langenegg vergrößert das Spielfeld „im Weiher“, Meister FC Langenegg atmet auf Dem regierenden Vorarlbergliga-Champion Zima FC Langenegg drohte nach Saisonende wegen der Nichterfüllung der VFV-Mindestanforderungen der Abstieg in die Landesliga. Jetzt dürfen sich die Vereinsverantwortlichen vom FC Langenegg mit Obmann Raimund Steurer an der Spitze schon freuen. Das bisher zu kleine Spielfeld in Langenegg (100 Mal 57 Meter) wird ab Saisonende um dreieinhalb Meter verbreitert und somit hat der Wälderklub mindestens auch in der kommenden Meisterschaft die Berechtigung in der Viertklassigkeit laut den Bestimmungen zu spielen. Allerdings haben Patrick Maldoner und Co. noch durchaus die Chance auf den abermaligen Titelgewinn der Vorarlbergliga, denn Langenegg hat nur sechs Zähler Rückstand auf Spitzenreiter SW Bregenz aber auch zwei Spiele weniger ausgetragen. „Wir möchten nicht, dass FC Langenegg eine Liga tiefer spielen muss. Wir wollen ein klares Zeichen für den Amateursport in unserer Gemeinde setzen. Die Gemeinde nimmt viele finanzielle Mittel in die Hand. Aber es sollen bei diesen Bestimmungen im Amateurfußball wirklich alle Vereine gleichbehandelt werden und die entsprechenden Maßnahmen getroffen werden“, sagt Langenegg-Bürgermeister Kurt Krottenhammer im VN-Telefonat. Der Vorstand der Gemeinde Langenegg hat den Beschluss zwecks Verbreiterung des Hauptspielfeldes „im Weiher“ gefasst. Nach Saisonschluss werden die Bauarbeiten beginnen und die Bagger auffahren. Allein für die Platzverbreiterung nimmt die Gemeinde Langenegg zwischen 80.000 und 100.000 Euro in die Hand. Bei der Platzverbreiterung fallen noch mehr Arbeiten an. Durch die Hanglage neben dem Spielfeld müssen extra Stützmauern und eine neue Entwässerung angefertigt werden. Das Spielfeld wird auch auf beiden Seiten verbreitert, insgesamt also knapp vier Meter. Entscheidung nächsten Dienstag durch die Gemeindevertretung Im Zuge dieser ersten Baumaßnahmen am Sportplatz im Weiher gibt es auch konkret neue Pläne auch sonstige notwendige Bauarbeiten durchzuführen. Die Gemeindevertretung von Langenegg stimmt über ein neues Sportplatzprojekt im Gesamtwert von 260.000 Euro (da sind schon 80.000 Euro von der Platzverbreiterung dabei) ab. Mehrere Wünsche seitens von FC Zima Langenegg wurden bei der Gemeinde kundgetan. Das Flutlicht soll neu entstehen aber auch diverse Umbauarbeiten in der Infrastruktur wie neue Umkleidekabinen oder die Restaurierung des bestehenden Gebäudes will man bei Ja-Beschlussfassung durch die Gemeindevertretung vielleicht auch schon ab Sommer beginnen umzusetzen. Dann könnte der Langenegger Sportplatz wie in Bizau ein Schmuckstück werden. (ländlekicker.vol.at)


04/16



Lineup

SPG FC Langenegg


Goal Keeper
Muhammed Cetinkaya

Midfield
Gilnei Silva De MesquitaDominik HeideggerGrisley MunizKlaus SchwärzlerAndreas RöserDaniel SchmidlerMarc NussbaumerMichael BaderKevin BenteleMichael Vonbrül

Bench
Wolfgang OttSimon SteurerPatrick MaldonerMarcel MaldonerSebastian Inama


FC Wolfurt


Goal Keeper
Raphael Klauser

Midfield
Daniel BrüstleNebojsa BalsicSimon MentinBenjamin NeubauerSerkan AslanTobias NeubauerGilles GanahlIbrahim ErbekHarun ErbekMücahit Özdemir

Bench
Thomas FetzMartin SchertlerMax NatterPascal BreitenbergerMartin Staggl



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter