Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 2:1
Half 2

90'

Goal! Cashpoint SCR Altach Juniors Leo Mätzler
90+1

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 1:1
Half 1

28'

Goal! FC Kufstein Daniel Wurnig

17'

Goal! Cashpoint SCR Altach Juniors Daniel Nussbaumer

1'

Livecast started!
Pregame


10/27

Top-Torjäger Volkan Akyildiz trifft und trifft und trifft.....


10/27

Der Traum einer Teilnahme in der neuen 2. Liga

Nach dem derzeitigen Tabellenstand hätte Altach Amateure in der neuen 2. Liga mit 16 Mannschaften einen fixen Startplatz. Gegner Kufstein zeigt auch großes Interesse nach vielen Jahren Abwesenheit in den Profifußball zurück zu kehren. Schon gerade deshalb ist das Aufeinandertreffen der beiden Teams etwas ganz Besonderes und bringt Spannung. "Das wäre ein Traum mit so einer blutjungen Mannschaft einmal im Profizirkus zu spielen. Es wäre ein Riesenspaß und Gaudi, die Berechtigung wäre ja vorhanden", sagt Altach Amateure Erfolgscoach Dietmar Berchtold vor dem Heimspiel gegen die Festungsstädter. Die Entscheidung zwecks einem Aufstieg und Teilnahme in der zweithöchsten Spielklasse Österreichs trifft aber laut Berchtold der Klub mit seinen Verantwortlichen rund um Geschäftsführer Christoph Längle und Sportdirektor Georg Zellhofer. Gegen Kufstein sind die Rheindörfler aufgrund des Heimvorteil erneut in der Favoritenrolle. Mit dem siebenten Heimsieg kann Altach Amateure das Podium über die Winterpause so gut wie fixieren. Bericht: ländlekicker.vol.at


10/27

Am 29. Oktober trifft Altach Amat. in Runde 17 der Regionalliga West auf FC Kufstein. Spielbeginn ist um 14:00 in Altach. Schiedsrichter des Spiels ist Florian Jäger, unterstützt von Andreas Gruber (A1) und Herbert Sigl (A2). Die Bilanz der letzten 5 Spiele der Gäste: FC Kufstein verlor gegen SV Wals-Grünau mit 2:4, verlor gegen TSV McDonald´s St. Johann mit 1:3, siegte über SPG Finkenberg/Tux mit 4:0 (Cup), verlor gegen VfB Hohenems mit 2:3 und siegte über SV Seekirchen mit 2:1. Beim letzten Aufeinandertreffen am 29.07.17 von Altach Amat. mit FC Kufstein konnte Altach Amat. nach einem 1:0 volle drei Punkte mitnehmen. Das letzte Spiel von Altach Amat. gegen SV Seekirchen am 21. Oktober endete mit einer 2:3 Niederlage. Den 2. Tabellenplatz mit 33 Punkten belegt momentan SV Grödig vor Altach Amat. mit 29 Punkten und VfB Hohenems mit 27 Punkten. Selbst bei einem Sieg ist kein Vorrücken für Altach Amat. möglich. Mit 9 Siegen, 2 Unentschieden und 4 Niederlagen erreichte Altach Amat. 29 Punkte in 15 Spielen. Die Mannschaft von Trainer Markus Duftner liegt mit 16 Punkten auf Platz 11, und damit 8 Plätze dahinter. Mit 2 Punkten Differenz zum davor liegenden Tabellennachbar SV Wörgl ist für FC Kufstein bei einem Sieg ein Vorrücken in der Tabelle möglich. Verfolger FC Mohren Dornbirn 1913 gefährdet den 11. Tabellenplatz von FC Kufstein. Beide Teams liegen punktgleich in der Tabelle. Folgende Spieler sind gefährdet: Martynas Düda, Cemal Kaymaz, Mathias Treichl, Dominik Kuhn, Stefan Sonderegger (je 4 gelbe Karten). Im Vergleich der Top-Torjäger schneidet der Spieler Volkan Akyildiz mit 1,4 Toren/Spiel besser ab als FC Kufsteins Stefan Hussl mit 0,5 Toren/Spiel. Das Durchschnittsalter der Mannschaft von Trainer Dietmar Berchtold liegt mit 19,7 Jahren knapp unter dem von FC Kufstein (21,0 Jahre).

Lineup

Cashpoint SCR Altach Juniors


Goal Keeper
Benjamin Ozegovic

Midfield
Leo MätzlerVolkan AkyildizJohannes TartarottiDaniel NussbaumerStefan SondereggerTino DietrichSzilard PecseliEmanuel SakicDominik KuhnAdrian Grbic

Bench
Noah MiemelauerIbrahimi NurkanKerim DagliRaphael DeplazesMichael Cheukoua


FC Kufstein


Goal Keeper
Lukas Tauber

Midfield
Fabian MenghinMartynas DüdaCemal KaymazRamo BuljubasicOsman AkyüzMark BorboryoDaniel WurnigSinan BicerMatthäus HundöggerSebastian Handle

Bench
Julian WeißkopfSabahudin KolakovicJohannes ErbStefan HusslDaniel Pensold



Information

Starts at

Last Updated


Reporter