Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 2:3
Half 2

54'

Goal! FC Alberschwende Christoph Sohm

45'

End Half 1
Half 1

36'

Goal! SV Wals-Grünau Elvis Ozegovic

33'

Goal! SV Wals-Grünau Matthias Pichler

20'

Goal! SV Wals-Grünau Matthias Pichler

18'

Goal! FC Alberschwende Esref Demircan

1'

Livecast started!
Pregame


04/18

Am 21. April trifft Alberschwende in Runde 25 der Regionalliga West auf SV Wals-Grünau. Spielbeginn ist um 16:00 in Alberschwende. Schiedsrichter des Spiels ist Reinhold Fischer, unterstützt von Remo Ribis (A1) und Haktan Savas (A2). In der Tabelle liegt FC Mohren Dornbirn 1913 1 Punkt vor dem Team aus Wals, mit einem Sieg könnte sich SV Wals-Grünau in der Tabelle verbessern! Verfolger von SV Wals-Grünau ist FC Wacker Innsbruck II mit 2 Punkten Rückstand, eine Niederlage könnte SV Wals-Grünau den aktuellen Tabellenrang kosten. Alberschwende befindet sich momentan mit 12 Punkten auf dem 16. Tabellenplatz (2 Siege, 6 Unentschieden, 16 Niederlagen) hinter SV Wals-Grünau (7. Platz, 33 Punkte, 9 Siege, 6 Unentschieden, 9 Niederlagen). Dabei weist das Team mit 23 Toren in 24 Spielen einen Schnitt von 0,96 Toren pro Spiel auf. Im Vergleich dazu konnte die Mannschaft aus Wals in den bisherigen 24 Spielen 42 Tore erzielen (d.h. durchschnittlich 1,75 Tore/Spiel). Ein Verbesserung auf den 15. Tabellenrang ist für Alberschwende wegen der 8 Punkte Rückstand auf FC Pinzgau Saalfelden selbst bei einem Sieg nicht möglich. Die Bilanz der letzten 5 Spiele der Gäste: SV Wals-Grünau spielte unentschieden gegen SV Wörgl mit 1:1, verlor gegen FC Pinzgau Saalfelden mit 5:6 (Cup), verlor gegen FC Mohren Dornbirn 1913 mit 1:3, siegte über FC Pinzgau Saalfelden mit 4:0 und verlor gegen FC Hard mit 1:4. Die letzten 1 Spiele gegen SV Wals-Grünau endeten für Alberschwende mit 1 Sieg (Trend: S). Höchster Sieg: 1:3 (0:1) Das letzte Alberschwende-Spiel endete 0:6 (0:4) gegen FC Kufstein. Trend ihrer letzten 5 Spiele: N-n-N-n-N. Den älteste Spieler - Goran Sohm-Milovanovic (42 J.) - stellt Alberschwende. Maximilian Fetz (17 J.) und David Ebner (16 J.) sind die zwei Jüngsten im Kader von Alberschwende bzw. SV Wals-Grünau. Esref Demircan, Top-Torjäger von Alberschwende, liegt mit 6 Toren auf Platz 31 der Torschützenliste hinter Matthias Pichler. Dieser hält den 4. Rang mit 16 Toren. In diesem Spiel muss Alberschwende auf Julian Hinteregger verzichten - er sitzt eine Sperre ab. Im Gegensatz dazu sind bei SV Wals-Grünau keine gesperrten Spieler im Kader. Besonders aufpassen muss Simon Bodemann. Nur noch eine weitere gelbe Karte, und er muss im nächsten Spiel zusehen. Bei SV Wals-Grünau müssen die Spieler Christian Schnöll, Florian Schindl und Michael Piljanovic aufpassen.


Information

Starts at

Last Updated


Reporter