Livecenter

Refresh

End Half 1
SR. Bramböck pfeift zum Pausentee - Halbzeitstand in Saalfelden 0:0 Die Dornbirner sind die spielbestimmende Mannschaft, konnten aber die zahlreichen Chance noch nicht in zählbares umsetzen
Half 1

44'

Corner Kick FC Mohren Dornbirn

44'

Scoring opportunity FC Mohren Dornbirn Franco Joppi

40'

Scoring opportunity FC Mohren Dornbirn

40'

Corner Kick FC Mohren Dornbirn

35'

Yellow Card (Foul) FC Mohren Dornbirn Marc Kühne

34'

Yellow Card (Foul) FC Pinzgau Saalfelden Alexander Gadenstätter

32'

Substitution - FC Pinzgau Saalfelden Out: David Rathgeb. In: Alessandro Ziege.

27'

Die Rothosen haben die Schlagzahl erhöht und drängen auf den Führungstreffer - Sallfelden musste schon einmal den Ball von der Torlinie kratzen....

26'

Scoring opportunity FC Mohren Dornbirn Deniz Mujic

16'

Scoring opportunity FC Mohren Dornbirn

15'

Scoring opportunity FC Pinzgau Saalfelden Christopher Fürstaller

10'

Scoring opportunity FC Mohren Dornbirn Deniz Mujic

1'

Livecast started!
Pregame


04/09

Große Reisestrapazen für Tabellenführer FC Dornbirn In 72 Stunden spult der Aufstiegskandidat für die 2. Liga 1380 Kilometer herunter DORNBIRN. „Wir nehmen es zur Kenntnis und wollen die richtige Antwort auf dem grünen Rasen geben. Aber die Spieler und der Trainerstab muss Urlaub nehmen“, sagt FC Dornbirn-Coach Markus Mader vor dem Nachtragsspiel beim Vorletzten Saalfelden. Nach der langen Auswärtsfahrt am Samstag nach St. Johann im Pongau wartet heute für die noch ungeschlagenen Messestädter die nächste lange Reise nach Saalfelden. Insgesamt spult FC Dornbirn in 72 Stunden 1380 Kilometer herunter. Eigentlich haben sich Pinzgau/Saalfelden und FC Dornbirn als Nachtragstermin für den 1. Mai geeinigt, da die Platzverhältnisse in Saalfelden noch miserabel sind. Aber die Regionalligakommission sprach von einer Wettbewerbsverzerrung und hat den zweiten Versuch für heute angesetzt. „Ygor der Schreckliche“ wird in Saalfelden wieder die Joker-Rolle übernehmen. Es wird aber zu kleinen Umstellungen kommen. Anes Omerovic hat seine Sperre abgesessen und könnte als defensiver Mittelfeldspieler von Beginn an auflaufen. FC Dornbirn muss beim Vorletzten Saalfelden die Betonmauer erneut knacken und es wird ein Geduldspiel. In den nächsten zwei Wochen bis zum Ostermontag warten auf die Rothosen mit Saalfelden, Altach Amateure (h), SW Bregenz (VFV Cup/a), Wals (a), Langenegg (h) gleich fünf Pflichtspiele. Und in allen Partien gehen Aaron Kircher und Co. als Favorit in die Partie, sind zum Siegen verdammt.


Lineup

FC Pinzgau Saalfelden


Goal Keeper
Dominik Steinbauer

Midfield
Christof KlinkanErmin HasicChristopher FürstallerLukas Moosmann Tamas Tandari Alexander GadenstätterNiklas Mühlbacher David Rathgeb Johannes Stegmann Harald Empl

Bench
Niclas HellerAlan AliAlessandro ZiegeHannes Dürnberger


FC Mohren Dornbirn


Goal Keeper
Lukas Hefel

Midfield
Andreas MalinMarc KühneFranco JoppiFlorian PrirschAnes OmerovicLukas AllgäuerChristoph DomigFelix GurschlerAaron KircherDeniz Mujic

Bench
Maximilian LangAugust RuschAlexander HuberMartin BrunoldYgor Carvalho Vieira



Information

Starts at

Spectators

Last Updated


Reporter