Livecenter

Refresh

Pregame


03/23


03/23


03/23

Die letzten sieben Meisterschaftsspiele im Herbst hat Altach Amateure verloren und fiel in der Tabelle auf den dreizehnten Rang ab. Im Heimspiel gegen SVG Reichenau wollen die Rheindörfler diese Negativserie endlich beenden und auf die Erfolgsspur zurückkehren. Die Kadergröße ist noch kleiner als in der ersten Saisonhälfte und das erschwert die Aufgabe von Coach Oliver Schnellrieder. Daher wurden Trainersohn David Schnellrieder und Giulio Lorenz von der 1b-Truppe ins Aufgebot der Fohlen-Elf hoch gezogen. Im ersten Bewerbsspiel dieses Jahres kann die zweite Kampfmannschaft der Altacher auf die Neuerwerbungen Goalie Reuf Durakovic, Sunday Faleye aus Nigeria und Youngster Fabian Unterrainer zurückgreifen. Eventuell werden auch durch die Länderspielpause einige Kaderspieler aus der Profiabteilung Spielpraxis in der Amateurelf sammeln. Verdammt weh tun die Ausfälle von Stürmer Sinan Akdeniz (Schambeinentzündung), Lars Nussbaumer (Seitenbandeinriss) und Leonardo Zottele. Die intensive Testphase verlief vielversprechend, vor allem die ehemaligen vier Akademie Vorarlberg Kicker Daniel Holzknecht, Elias Stark, Muhammed Piken und Mark Vogel wussten zu überzeugen und haben einen großen Schritt im Erwachsenenfußball gemacht. „Für uns ist jeder Gegner schwer, aber von keiner Mannschaft müssen wir Angst haben. Die Topklubs können wir immer ärgern“, so Altach Amateure-Coach Oliver Schnellrieder. Reichenau kommt ohne Topstürmer Stefan Milenkovic (wechselte nach Zirl) und den starken Verteidiger Alexander Mader (Karriereende) in die Cashpoint-Arena.


03/20

Amateure eröffnen Frühjahrssaison gegen Reichenau

Die "Fohlen" wollen ihre starke Vorbereitung bestätigen.


03/20

Die zweieinhalbmonatige Wintervorbereitungsphase der CASHPOINT SCR Altach Amateure geht am Samstag, 23.03.2019, zu Ende. Im ersten Spiel der Frühjahrsrunde empfangen die Mannen von Cheftrainer Oliver Schnellrieder die SVG Reichenau in der CASHPOINT Arena. Die Tiroler sind aktuell Tabellenneunter der Regionalliga West und haben nach der Herbstsaison neun Zähler mehr auf dem Konto als der SCRA. Anpfiff ist um 15:30 Uhr. Starke Vorbereitungsergebnisse machen Mut Die Generalprobe der „Fohlen“ ging am vergangenen Samstag beim FC Lauterach über die Bühne. Petkovic und Co. boten eine ansprechende Leistung und besiegten den Vorarlbergligisten mit 3:1 – wie so oft in dieser Vorbereitung ließ Altach allerdings eine Vielzahl an guten Tormöglichkeiten ungenützt. Trotz der oftmals schwachen Chancenverwertung mussten die Amateure in neun Wintertestspielen nur eine Niederlage hinnehmen. Die Testspielergebnisse im Überblick: CASHPOINT SCR Altach Amateure vs. AK Vorarlberg U18 4:2 CASHPOINT SCR Altach Amateure vs. FC RW Rankweil 6:2 SC Röthis vs. CASHPOINT SCR Altach Amateure 3:3 CASHPOINT SCR Altach Amateure vs. SV Frastanz 13:0 CASHPOINT SCR Altach Amateure vs. FC Vaduz U23 2:0 CASHPOINT SCR Altach Amateure vs. Dornbirner SV 6:1 Schwarz Weiß Bregenz vs. CASHPOINT SCR Altach Amateure 5:2 CASHPOINT SCR Altach Amateure vs. FC Wolfurt 2:2 FC Lauterach vs. CASHPOINT SCR Altach Amateure 1:3 Oliver Schnellrieder über den anstehenden Saisonstart: „Nach 8 Wochen Vorbereitung freuen wir uns, dass es jetzt endlich wieder losgeht. Die Jungs haben in den vergangenen zwei Monaten mit hoher Intensität gearbeitet und in den Testspielen gezeigt, was möglich ist. Wir möchten die guten Leistungen aus Training und Spielen am Samstag gegen Reichenau bestätigen und unbedingt mit einem Heimsieg starten.“ Bei diesem Unterfangen kann Schnellrieder beinahe aus dem Vollen schöpfen. Fix ausfallen wird Christopher Nagel mit einer Schambeinentzündung, dazu war Sinan Akdeniz zuletzt noch angeschlagen. (SCRA)


03/14

Amateure im Schlussspurt der Vorbereitung

Seit mehr als zwei Monaten schuften die Amateure des CASHPOINT SCR Altach bereits für den Saisonstart. In gut eineinhalb Wochen ist es endlich soweit. Mit dem Heimspiel gegen den SV Reichenau am Samstag, 23.03.2019, eröffnen die „Fohlen“ die Frühjahrssaison 2019. Anpfiff gegen den Tabellenneunten ist um 15:30 Uhr. Nur eine Niederlage in der Vorbereitung Insgesamt hat die Mannschaft von Oliver Schnellrieder bereits acht Testspiele in den Beinen. Nach sechs ungeschlagenen Partien setzte es vor eineinhalb Wochen die erste Niederlage – gegen Vorarlbergligist SW Bregenz wurden die Strapazen der Vorbereitung augenscheinlich, so dass sich Petkovic und Co. am Ende mit 2:5 geschlagen geben mussten. Dabei waren die Amateure über weite Strecken die spielbestimmende Mannschaft, wussten die Feldüberlegenheit aber nicht in Tore umzumünzen. Vergangenes Wochenende hatte das junge Team mit dem FC Wolfurt erneut einen Vorarlbergligisten zu Gast. Am Ende stand ein 2:2 auf der Anzeigetafel, wobei die Rheindörfler erneut ein eindeutiges Chancenplus zu Buche stehen hatten. Oliver Schnellrieder über die bisherige Vorbereitung: „Auch wenn die Ergebnisse zuletzt vielleicht eine andere Sprache sprechen, blicken wir auf eine überaus gelungene Wintervorbereitung zurück. Die Jungs sind voll mitgezogen und haben hart an sich gearbeitet. In den Testspielen haben wir bewiesen, dass Qualität im Team steckt. Diese heißt es nun im Frühjahr regelmäßig abzurufen und in Ergebnissen sichtbar zu machen.“ Akdeniz und Nagel fallen aus Ganz ohne Sorgen ist Schnellrieder allerdings leider nicht. Nicht reichen zum Saisonstart wird es für Sinan Akdeniz, der sich seit längerer Zeit mit einer Verletzung in der Leistengegend herumplagt. Zudem fehlt Christopher Nagel mit einer Schambeinentzündung auf unbestimmte Zeit. Kommenden Samstag, 16.03.2019, treffen die Amateure im letzten Testspiel auf den FC Lauterach. Anpfiff gegen den Vorarlbergligisten ist um 14 Uhr. Die Testspielergebnisse im Überblick: CASHPOINT SCR Altach Amateure vs. AK Vorarlberg U18 4:2 CASHPOINT SCR Altach Amateure vs. FC RW Rankweil 6:2 SC Röthis vs. CASHPOINT SCR Altach Amateure 3:3 CASHPOINT SCR Altach Amateure vs. SV Frastanz 13:0 CASHPOINT SCR Altach Amateure vs. FC Vaduz U23 2:0 CASHPOINT SCR Altach Amateure vs. Dornbirner SV 6:1 Schwarz Weiß Bregenz vs. CASHPOINT SCR Altach Amateure 5:2 CASHPOINT SCR Altach Amateure vs. FC Wolfurt 2:2 (SCRA)


Lineup

Cashpoint SCR Altach Amateure


Goal Keeper
Reuf Durakovic

Midfield
Fabian UnterrainerNurkan IbrahimiDaniel HolzknechtLuka DursunTino DietrichElias StarkMaximilian LampertAnderson Dos Santos GomesDavid SchnellriederBrian Mwila

Bench
Lukas BrotzgeMark VogelKerim DagliGiulio LorenzYavuz Bal


SVG Reichenau


Goal Keeper
Matthias Hörtnagel

Midfield
Gerd GreberDavid GlänzerFabian KraxnerAlexander OberwalderÖnder NazliDaniel KraxnerPhilipp ThurnbichlerManuel KovatschChristoph SillerFabian Markl

Bench
Florian HausbergerHannes WibmerMarcel SantaPaul SchuchterSüleyman Soyak



Information

Starts at

Last Updated


Reporter