Livecenter

Refresh
Tournament / League

Postgame


01/23


01/23

Die ersten 15 Minuten der Partie fanden ohne nennenswerten Torchancen auf beiden Seiten statt. Nach einer viertel Stunde spielte sich der Gastgeber dann die erste gute Möglichkeit heraus. Grbic versucht es nach Dobras Vorlage per Kopf, kann den Gästekeeper jedoch nicht bezwingen. Nur zwei Minuten später taucht Gebauer nach erneuter Vorarbeit von Dobras allein vor dem Tormann auf, sein Lupfer landete jedoch nicht im Netz. Kurz vor der Halbzeitpause hatte Piesinger dann die Riesenchance zum Führungstreffer, köpfte den Ball jedoch allein vor dem Tormann am Kasten vorbei. Somit ging es bei klirrender Kälte mit einem torlosen Unentschieden in die Kabinen. Überzeugende zweite Hälfte Vier Minuten nach Wiederanpfiff war es Adrian Grbic, der den SCRA durch einen Schlenzer von der Strafraumkante in Führung brachte. In Minute 59 hatte Winterneuzugang Mergim Berisha dann nach einer Vorlage von Meilinger das 2:0 auf dem Fuß, scheiterte aber am Gästetormann. Zehn Minuten später wird zuerst Sherko im letzten Moment an einem erfolgreichen Torabschluss gestört, kurz darauf geht der Ball nach Berishas Versuch aus dem spitzen Winkel wenige Zentimeter am langen Eck vorbei. In der 82. Spielminute erhöht Adrian Grbic durch einen direkt verwandelten Freistoß auf 2:0 für die Vorarlberger. Kurz darauf wird der Doppeltorschütze frei vor dem Tor von Berisha bedient, erwischt die Kugel aber nicht richtig. Fünf Minuten vor Schluss versucht es Nutz nach einer Flanke von Sherko mit einem Volleyschuss, bringt den Ball aber nicht auf das Tor. Am Ende hat die Elf um Netzer und Co. über 90 Minuten nur einen einzigen Torschuss der Gäste aus Vaduz zugelassen. CASHPOINT SCR Altach - FC Vaduz Mittwoch, 23.01.2019, 14:30 Uhr Tore: 1:0 Adrian Grbic (50.),2:0 Adrian Grbic (82.) Aufstellung: 1. Halbzeit: Kobras; Oum Gouet, Netzer, Lienhart, Schreiner, Zwischenbrugger; Piesinger, Dobras, Fischer; Grbic, Gebauer 2. Halbzeit: Ozeogvic; Zwischenbrugger, Piesinger, Karic, Zech, Luckeneder; Meilinger, Nutz, Sherko; Grbic, Berisha


01/23

Es fehlten: Gatt, Zottele, Lukse, Lars Nussbaumer, Mwila, Müller, Aigner, dos Santos Gomes, Mahop, Durakovic Bereits gespielt: Cashpoint SCR Altach – SSV Reutlingen 4:4 (0:2)
Game over! Final Score: 2:0
Half 2

83'

Goal! (Direct Free Kick) Cashpoint SCR Altach Matthias Maak

50'

Goal! Cashpoint SCR Altach Matthias Maak

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 0:0
Half 1

8'

1'

Livecast started!
Pregame


01/23


01/22

Testspiel Triple für den SCRA

In der aktuellen Trainingswoche stehen beim CASHPOINT SCR Altach viele Einheiten im taktischen Bereich an der Tagesordnung. Dazu eignen sich vor allem die Testspiele. Auf Netzer & Co. warten gleich drei Spiele in vier Tagen. Den Auftakt bildet am Mittwochnachmittag das Duell gegen den FC Vaduz (14.30 Uhr/Altach), am Freitag folgt das Auswärtsspiel gegen den FC Dornbirn (18.30 Uhr/Birkenwiese) und am Samstag wird die intensive Trainingswoche mit dem Duell gegen den FC St. Gallen (14.00 Uhr/St. Gallen) abgeschlossen. „Wir möchten in dieser Phase der Vorbereitung allen Spielern viel Einsatzzeit geben. Deshalb haben alle Akteure eine weitere intensive Trainingswoche vor sich“, erklärt Trainer Werner Grabherr. Bis auf Gatt (krank), Mwila und Müller (beide leicht angeschlagenen) und Testspieler Anderson (Blasen) sind alle Mann dabei. Die einzelnen Termine im Überblick: 23.01.2019 14:30 FC Vaduz (Altach) 25.01.2019 18:30 FC Dornbirn (Dornbirn) 26.01.2019 14:00 St. Gallen (St.Gallen) 30.01.2019 14:00 WSG Wattens (Altach) 06.02.2019 14:30 Red Bull Salzburg (Salzburg) 09.02.2019 14:30 Wacker Innsbruck Amateure (Altach) 16.02.2019 15:00 FC Balingen (Altach) Alle Termine mit Vorbehalt, Änderungen sind jederzeit möglich. (SCRA)


01/22

Im 2. Testspiel gegen die Nachbarn aus Liechtenstein

Mit dem FC Vaduz kommen auch bekannte Gesichter nach Altach, neben Jodel Dossou und Christopher Drazan (beide Austria Lustenau) stehen auch zwei Ex-Altacher mit Gabriel Lüchinger und den erst jüngst abgewanderten Boris Prokopic in den Reihen der Liechtensteiner. Auch Manuel Sutter der nach der AKA Vorarlberg seine Karierre in der Schweiz fortsetzte, schnürt seine Schuhe zum zweiten mal für die Vaduzer.


Lineup

Cashpoint SCR Altach


Goal Keeper
Martin Kobras

Midfield
Samuel Yves Oum GouetPhilipp NetzerFrantz PangopMatthias MaakChristian GebauerKristijan DobrasEmanuel SchreinerJan ZwischenbruggerSimon PiesingerManfred Fischer

Bench
Benjamin OzegovicMarco MeilingerSherko Kareem Lateef GubariEmir KaricStefan NutzBenedikt ZechFelix LuckenederMergim Berisha



Information

Starts at

Last Updated


Reporter