Livecenter

Refresh
Tournament / League

Postgame


05/26

So feiert der FC Mohren Dornbirn den Meistertitel in der RL-West 2018/19


05/25


05/25

Es ist vollbracht - Ein Punkt fehlte den Rothosen vor diesem Spiel in Seekirchen und genau dieser wurde von den Dornbirnern zur Meisterschaft 2019/20 eingefahren! Herzliche Gratulation zum Titel und zum Aufstieg in die 2. Liga! VOL.AT Gratuliert zu dieser hervorragenden Leistung!


05/25


05/25

Game over! Final Score: 1:1
Half 2

46'

Anpfiff zur 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 1:1
Half 1

42'

Goal! FC Mohren Dornbirn 1913 Aaron Kircher

33'

Goal! SV Seekirchen Bernhard Löw

1'

Livecast started!
Pregame


05/25

Die Zukunftsplanungen sind voll im Gange 14 Kaderspieler haben schon verlängert – Deutscher Testspieler Fabio Sestito erhält kein Vertrag

DORNBIRN. Im ersten von zwei Auswärtsspielen will Westliga Spitzenreiter FC Dornbirn ohne den gesperrten Anes Omerovic und Christoph Domig (verletzt) in Seekirchen nun den Meistertitel mit zumindest einem Remis endgültig fixieren. Die Kaderzusammenstellung für die 2. Liga läuft bei den Rothosen seit einer Woche nun auf Hochtouren. Vierzehn Akteure vom bestehenden Aufgebot der Messestädter mit Maximilian Lang, Andreas Malin, Marc Kühne, Lukas Allgäuer, Florian Prirsch, Christoph Domig, Franco Joppi, Ygor Carvalho, Alexander Huber, Martin Brunold, Felix Gurschler, Lukas Fridrikas, Kilian Madlener und August Rusch plus Neuzugang Lucas Bundschuh haben ihre Verträge um eine Saison verlängert. Eigentlich nur Formsache sind die Unterschriften von Anes Omerovic und Deniz Mujic. Der Kader für die 2. Liga soll 20 bis 22 Spieler plus zwei Tormänner umfassen. Die Suche nach drei bis vier bundesligatauglichen Neuzugängen ist im Gang. Ein Innenverteidiger plus zwei bis drei gestandene Mittelfeldspieler sollen noch zur Mannschaft stoßen. Der Testspieler Fabio Sestito (22) von 1860 München II hat die Erwartungen nicht erfüllt und erhält keinen Vertrag in Dornbirn. Von seinem einjährigen US-Aufenthalt zurück ist Eigenbau Mathias Wehinger. Ob er auf der Birkenwiese auflaufen wird, steht noch in den Sternen. In den nächsten Tagen werden einige Testspieler in Dornbirn erwartet.


05/24

In Seekirchen könnte das Rothosen-Meisterwerk vollendet werden! Kommenden Samstag den 25. Mai 2019 könnten wir in Seekirchen alles klar und den verdienten Meistertitel einfahren! Die Generäle des sportlichen Erfolges! Sportvorstand Peter Handle, Trainer Markus Mader und sein Co. Klaus Stocker. Uns fehlt noch ein Punkt zur Meisterschaft!


05/21

Neuer Tormann für FC Dornbirn wurde gefunden

Privat
Lucas Bundschuh wechselt in die 2. Liga zu den Rothosen aus Dornbirn


05/21

Der Westliga-Spitzenreiter und Zweitliga-Aufsteiger FC Mohren Dornbirn verzeichnet mit Lucas Bundschuh den ersten Neuzugang. Der 23-jährige gebürtige Kennelbacher unterschrieb einen Einjahresvertrag für die Saison 2019/2020 und wird neuer Tormann der Rothosen an Stelle von Lukas Hefel, der zu Vorarlbergligaklub Bizau wechselt. Zur Zeit hütet Bundschuh das Tor von 1. FC Sonthofen in der Bayernliga Süd. Er war aber schon in Wattens und Freiburg als Profitormann unter Vertrag, vor dem Wechsel nach Sonthofen seit dem 1. Jänner 2018 stand er auch schon in Memmingen zwischen den Pfosten. Bundschuh wird sich mit Eigenbau Maximilian Lang um die Nummer eins duellieren. (VOL.AT)


Information

Starts at

Last Updated


Reporter