Livecenter

Refresh
Tournament / League

Postgame
Game over! Final Score: 3:0
End Half 2
Endstand 3:0
Half 2

90'+1

2 Minuten Nachspielzeit

80'

Goal! SK Rapid Wien Aliou Badji

69'

Substitution - SK Rapid Wien Out: Philipp Schobesberger. In: Andrei Virgil Ivan.

56'

Free Kick SK Rapid Wien Philipp Schobesberger

53'

Goal! SK Rapid Wien Philipp Schobesberger

46'

Anpiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 1:0
Half 1

38'

Goal! SK Rapid Wien Christoph Knasmüllner Assist: Philipp Schobesberger.

25'

Penalty missed! SK Rapid Wien Andrija Pavlovic

24'

Penalty kick caused by a foul. SK Rapid Wien

1'

Livecast started!
Pregame


03/28

Auftakt zur Quali-Gruppe: Rapid empfängt Admira


03/28

Für die gesamte Bundesliga bietet sich ab dem kommenden Wochenende ein neues Szenario: Nach dem Grunddurchgang wurden die Liga wie Punkte geteilt, unsere Mannschaft muss dabei in die untere Hälfte, wo man um das Erreichen des 7. Platzes spielen wird. Zum Auftakt wartet nun am Samstag das erste Heimspiel, wenn wir die Admira im Allianz Stadion empfangen. Ausgangslage: Nach dem erfolgreichen Start ins Frühjahr ließ Rapid zuletzt zwei Mal auf bittere Art und Weise wertvolle Punkte liegen - beim 1:2 in Mattersburg und dem 2:2 gegen Hartberg verloren wir Zähler, die uns in der Endabrechnung schmerzlich fehlten. Dadurch gelang auch leider nicht mehr der Sprung nach oben, ins obere Play Off, was das erklärte Ziel war. Sei's drum, nun gilt es, die Situation so anzunehmen, wie sie ist und in der sogenannten Qualifikationsgruppe so viele Erfolge, wie möglich einzufahren. Ebenso nicht mehr nach oben geschafft hat es die Admira, die aber in den letzten Wochen eifrig Punkte sammelte und sowas wie eines der Teams des bisherigen Frühjahrs ist: Aus den letzten vier Spielen gelangen drei Siege und ein Unentschieden. Bilanz: Zum Auftakt hat Rapid also die Admira zu Gast, gegen die man sich in der Vergangenheit selten leicht tat. Aber gerade in der ansonsten sehr durchwachsenen Saison 2018/19 gelangen uns gegen die Niederösterreicher in den beiden bisherigen Bundesliga-Duellen zwei Siege. Zum Saisonauftakt siegten die Grün-Weißen in der Südstadt klar mit 3:0, wobei die Tore durch Thomas Murg, Andrei Ivan und Boli Bolingoli bereits vor der Pause fielen. So erfolgreich ging die Saison leider nicht weiter, aber auch im Heimspiel am 28. Oktober 2018 war Rapid erfolgreich. Es war der große Tag von Innenverteidiger Mario Sonnleitner, der beide Tore erzielte.


Lineup

SK Rapid Wien


Goal Keeper
Richard Strebinger

Midfield
Mert MüldürBoli Bolingoli MbomboMario SonnleitnerPhilipp SchobesbergerStefan SchwabThomas MurgSrdjan GrahovacAndrija PavlovicStephan AuerChristoph Knasmüllner

Bench
Tobias KnoflachManuel MarticMarvin PotzmannAliou BadjiDeni AlarDejan LjubicicAndrei Virgil Ivan


FC Admira Wacker Mödling


Goal Keeper
Andreas Leitner

Midfield
Milos SpasicSebastian BauerChristoph SchösswendterDominik StarklStephan ZwierschitzDaniel TothMortem Blom Due HjulmandPatrik SchmidtWilhelm VorsagerEmanuel Aiwu

Bench
Manuel KuttinSinan BakisPyry SoiriMarcus MaierPascal PetlachKolja PuschMarin Jakolis



Information

Starts at

Spectators

Last Updated


Reporter