Livecenter

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 2:4
Half 2

75'

Goal! SPG FC Langenegg Dominik Heidegger

46'

Anpfiff zur 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 2:3
Half 1

43'

Goal! SPG FC Langenegg Michael Schmid Assist: Kevin Bentele.

40'

Goal! (Direct Free Kick) SPG FC Langenegg Kevin Bentele

29'

Goal! Cashpoint SCR Altach Juniors David Schnellrieder Assist: Daniel Nussbaumer.

7'

Goal! SPG FC Langenegg Kevin Bentele

6'

Goal! Cashpoint SCR Altach Juniors David Schnellrieder

1'

Livecast started!
Pregame


10/04

Altach Juniors brauchen im Aufstiegskampf einen Heimsieg

Ohne viel Profi-Unterstützung wollen die Schnellrieder-Schützlinge gegen Langenegg Erfolgstendenz fortsetzen

ALTACH. „Wir können gegen das spielstarke Langenegg auch ohne Profis gewinnen, das hat die Mannschaft schon im Hinspiel gezeigt. Wenn man so lange ganz vorne mitspielt ist und bleibt auch das Ziel im Frühjahr sich mit den besten Amateurteams aus Vorarlberg, Tirol und Salzburg zu messen. Das wäre eine Riesensache und unser größter Wunsch“, sagt Altach Amateure Sportchef Rudi Gussnig. Die Rheindörfler sind im Aufwind. Vier der letzten fünf Meisterschaftsspiele hat das Team um Trainer Oliver Schnellrieder gewonnen und stellt mit 34 erzielten Treffern den stärksten Angriff in der VN.at Eliteliga Vorarlberg. Aufgrund der Personalsorgen in der Profiabteilung wird die zweite Garnitur der Altacher gegen die Vorderwälder wohl fast keine Unterstützung von oben erhalten. Das SCRA-Tor wird Eigenbau Lukas Brotzge hüten. Einzig Jungprofi Leo Mätzler (17) wird als Innenverteidiger auflaufen. Trotz der dünnen Personaldecke sind die Vorderwälder auf einen Auswärtssieg eingestellt. „Wir können auch in Altach gewinnen“, meint Langenegg Coach Klaus Nussbaumer. Sie hoffen auf Torgarantie Kevin Bentele. Der Deutsche hat schon acht Mal ins Schwarze getroffen. Julian Karg (Schienbeinentzündung), Michael Bader (Knöchel) und Sebastian Inama (berufliche Gründe-Studium im Ausland) werden Langenegg fehlen. Oldie Michael Vonbrül (42) und Kapitän Patrick Maldoner sind wieder einsatzbereit. VN-TK


10/04

Juniors wollen Rang zwei festigen


10/04

Die "Fohlen" treffen am Samstag zuhause auf den FC Langenegg Vier ihrer fünf Ligaspiele im September haben die Juniors des CASHPOINT SCR Altach gewonnen. Seit Wochen präsentiert sich die Elf von Oliver Schnellrieder in toller Verfassung und will diese nun für die Schlussphase der Herbstsaison in der vn.at Eliteliga konservieren. Am kommenden Samstag haben die Rheindörfler um 15 Uhr den FC Langenegg zu Gast im Rheindorf. Keine Ausfälle bei den Juniors Obwohl angesichts der zahlreichen Verletzungen und Sperren in der 1. Kampfmannschaft mit wenig Unterstützung zu rechnen sein wird, herrscht bei den Juniors aktuell ordentlich Konkurrenzkampf. Lediglich der Langzeitverletzte Max Kreiner fällt noch aus, ansonsten hat Oliver Schnellrieder alle Mann an Bord. Oliver Schnellrieder zum Spiel gegen Langenegg: „Natürlich bringen uns die Verstärkungen aus dem Bundesligateam qualitativ weiter. Trotzdem sehe ich auch eine Chance darin, wenn sich jetzt wieder andere zeigen und beweisen dürfen. Wir wollen unsere Spiele zuhause gewinnen und mit einem Dreier den zweiten Platz festigen.“ Im ersten Duell dieser Saison mit dem FC Langenegg setzten sich die „Fohlen“ auswärts 2:0 durch. Aktuell haben die Bregenzerwälder 15 Zähler auf ihrem Konto und sind in der Eliteliga auf Rang sechs platziert. (SCRA)


Lineup

Cashpoint SCR Altach Juniors


Goal Keeper
Lukas Brotzge

Midfield
Furkan AlkunMark VogelMatthias PuschlDavid SchnellriederSeyfettin Sinan AkdenizDaniel HolzknechtFrantz PangopYavuz BalTino DietrichDaniel Nussbaumer

Bench
Levent SahinFabian UnterrainerMaximilian LampertElias StarkTalip Karaslaan


SPG FC Langenegg


Goal Keeper
Michael Wohlgenannt

Midfield
Gilnei Silva De MesquitaDominik HeideggerMilan RakicKlaus SchwärzlerKevin BenteleDaniel SchmidlerMarc NussbaumerPaulo Victor Rodrigues De SouzaMichael SchmidManuel Möß

Bench
Wolfgang OttPatrick MaldonerMichael VonbrülPeter Eberle



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter