Livecenter ⚽️

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 5:0
Half 2

89'

Goal! SV typico Lochau Julian Rupp

57'

Goal! SV typico Lochau Julian Rupp

46'

Anpfiff zur 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 3:0
Half 1

41'

Goal! SV typico Lochau Stefan Maccani

30'

Goal! (Foul Penalty Kick) SV typico Lochau Fabio Feldkircher

15'

Goal! SV typico Lochau Fabio Feldkircher

1'

Livecast started!
Pregame


10/16

Endlich wieder Heimspiel! Unsere Kampfmannschaft empfängt am kommenden Samstag um 16:00 Uhr den FC Nenzing und will wieder zurück auf die Erfolgsspur kehren. Das Vorspiel um 13:45 Uhr bestreiten der SVL 1b und der TSV Altenstadt 1b - das geplante U8 Turnier wurde witterungsbedingt abgesagt. Anbei die wichtigsten Infos zum Spiel: Corona-Maßnahmen: Da die "Corona-Ampel" im Bezirk Bregenz und somit auch der Gemeinde Lochau auf ORANGE geschaltet wurde, wurden die Corona-Maßnahmen des SVL noch einmal verschärft. Die Corona-Maßnahmen sind HIER zu finden. Wir appellieren an alle Besucher, sich an die gesetzlichen Vorgaben sowie an die Auflagen des SVL zu halten, damit wir noch länger Heimspiele im Stadion Hoferfeld austragen können! Sitzplatz-Reservierung: Bis 24 Stunden vor dem jeweiligen Spiel besteht die Möglichkeit, Sitzplätze für Personengruppen zu reservieren. Die Reservierung ist mit Name einer Person, Telefonnummer oder E-Mail sowie der Anzahl der Personen an office@svlochau.at zu senden. Eine Blockwahl ist dabei nicht möglich, die Sitzplätze werden vom Verein zugewiesen. Anpfiff: Spielbeginn gegen den FC Nenzing ist am kommenden Samstag, 17. Oktober 2020 um 16:00 Uhr im Stadion Hoferfeld. Kader: Trainer Rifat Sen muss beim Heimspiel gegen den FCN definitiv auf Misel Saric (Einreiseverbot) und Patrick Prantl (Schulterverletzung) verzichten. Ansonsten sind alle Mann an Bord uns man darf gespannt sein, welche Elf im drittletzten Heimspiel des Jahres auflaufen wird. Gegner: Unsere Gäste aus dem Oberland stehen nach dem zwölften Spieltag mit 12 Punkten auf dem 11. Tabellenplatz, haben allerdings noch zwei Nachtragsspiele offen. Mit dem FC Nenzing kommt auch ein alter Bekannter zurück ins Stadion Hoferfeld: Unsere ehemalige Nummer 5, der erst im vergangenen Sommer nach Nenzing gewechselt ist und zuvor zwei Jahre beim SVL spielte, wird am kommenden Samstag sicher alles versuchen, um drei Punkte aus seiner ehemaligen Wirkungsstätte mitzunehmen. Das Spiel am letzten Wochenende wurde corona-bedingt abgesagt, eine Woche zuvor holte die Wachter-Truppe ein 2:2 Unentschieden beim FC Andelsbuch. Das letzte Spiel zwischen dem FC Nenzing und dem SVL war am 10.08.2019 in Nenzing. Unsere Mannschaft kassierte dort eine herbe 4:1 Auswärtsniederlage, ein Tor von Julian Rupp reichte damals nicht für einen Punktgewinn. Gegen die 1b Mannschaft der Walgauer setzte sich unser Team erst vor gut 3,5 Wochen im VFV-Cup mit 8:1 durch.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter