Livecenter ⚽️

Refresh
Tournament / League

Game canceled


11/03

Game canceled
ÖFB sagt alle Veranstaltungen in den kommenden drei Tagen ab – auch UNIQA ÖFB Cup betroffen „Die Bundesregierung hat empfohlen, der Intention der Staatstrauer Rechnung zu tragen und alle Veranstaltungen in den kommenden drei Tagen abzusagen. Diesem Wunsch kommen wir als ÖFB selbstverständlich nach, dementsprechend werden auch die für Dienstag und Mittwoch angesetzten Begegnungen im UNIQA ÖFB Cup nicht stattfinden“, so ÖFB-Präsident Dr. Leo Windtner. „Unser tiefes Mitgefühl gilt allen Betroffenen des gestrigen schrecklichen Angriffs in unserer Bundeshauptstadt Wien sowie deren Lieben sowie Angehörigen. Unser Dank gebührt den zahlreichen Einsatz- und Rettungskräften, die in dieser beispiellosen Ausnahmesituation Großartiges geleistet haben und nach wie vor leisten. Beweisen wir, dass wir in Wien und ganz Österreich zusammenhalten. Dass wir zu unseren Werten stehen und sie weiterhin gemeinsam leben und schützen werden. Zeigen wir, dass Hass kein Bestandteil unserer Werte, unserer Gesellschaft und des Fußballs ist - und nie sein wird.“ (ÖFB)
Pregame


10/29

Vienna wartet im ÖFB Cup-Achtelfinale

Die Auslosung brachte dem SCRA einen Traditionsklub. Der CASHPOINT SCR Altach trifft im Achtelfinale des UNIQA ÖFB Cups auf den ältesten Fußballverein Österreichs. Am 4. November heißt der Gegner des SCRA First Vienna FC. Dies ergab die Auslosung am Sonntagabend. Die Vienna ist aktuell in der Wiener Stadtliga im Einsatz und steht dort nach neun absolvierten Runden auf dem dritten Tabellenrang. In den ersten beiden Runden eliminierte das Team von Cheftrainer Alexander Zellhofer den FC Marchfeld und zuletzt mit Vorwärts Steyr auch ein Zweitligateam.


Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter