Livecenter ⚽️

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 0:0
Half 2

88'

Substitution - SK Rapid Wien Out: Dejan Petrovic. In: Srdjan Grahovac.

88'

Substitution - SK Rapid Wien Out: Taxiarchis Fountas. In: Marcel Ritzmaier.

76'

Substitution - FK Austria Wien Out: Georg Teigl. In: Aleksandar Jukic.

74'

Substitution - SK Rapid Wien Out: Yusuf Demir. In: Christoph Knasmüllner.

68'

Yellow Card FK Austria Wien Thomas Ebner

63'

Substitution - FK Austria Wien Out: Christoph Monschein. In: Thomas Ebner.

58'

Yellow Card SK Rapid Wien Mateo Barac

56'

Yellow Card FK Austria Wien Eric Martel

47'

Yellow Card FK Austria Wien Dominik Fitz

46'

Anpfiff zur 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 0:0
Half 1

1'

Livecast started!
Pregame


03/06

STÖGER: "SIND EINE EINHEIT GEWORDEN!"


03/06

Wir blicken mit Austrias General Manager Sport, Peter Stöger, auf das 332. Wiener Derby (Sonntag, 17:00 Uhr, Generali-Arena) voraus. Mit einem Zähler Rückstand auf die Top-Sechs geht die Austria in die 20. Runde der tipico Bundesliga. Die Auslosung für die verbleibenden Spiele ist durchaus anspruchsvoll. „Sie startet mit einem Derby“, weiß Trainer Peter Stöger, „eine ganz schwierige Aufgabe. Die Rapidler sind eine stabile Mannschaft geworden. Das wird es uns nicht leicht machen. Wenn wir es noch schaffen wollen, oben reinzukommen, dann müssen wir aber auch Spiele gewinnen, wo die Ausgangslage nicht einfach ist“. „Wir haben uns in eine Situation gebracht, in der wir erfreulicherweise eine Chance haben, unter die ersten Sechs zu kommen. Wir wissen, dass wir es fast selbst in der Hand haben, das hinzukriegen. Wir gehen mit Vorfreude in das Derby. Es wird aber notwendig sein, außergewöhnlich zu punkten, eine kleine Serie zu ziehen.“ "Wird heiß hergehen" Auf das letzte Derby angesprochen, meint Stöger: „Rapid spielt eine ordentliche Meisterschaft. Die Qualität, die sie im Stande sind abzuliefern, wird in der Regel auch gezeigt. In dem Bereich haben wir uns auch ein bisschen stabilisiert. Es ist alles stimmiger geworden, wir sind mehr zu einer Einheit geworden. Wir haben uns zuletzt angenähert. Das zeigt auch die Rückrunden-Tabelle. Die Mannschaft hat einen Entwicklungsschritt genommen.“ „Das Wiener Derby ist immer ein Spitzenspiel, immer etwas Besonderes. Ich glaube nicht, dass wir etwas besonders ansprechen müssen. Die Spieler können einschätzen, dass die Situation speziell ist. Es ist auch ein Derby, das für beide Mannschaften extrem wichtig ist. Es wird schon heiß hergehen, davon kann man ausgehen.“ Personal-Situation Personell betrachtet stehen Fragezeichen hinter den Einsätzen von Erik Palmer-Brown und Andreas Poulsen, die bereits zuletzt mit Oberschenkel-Verletzungen ausgefallen sind. Markus Suttner fällt weiterhin definitiv aus. „Zudem gibt es noch den einen oder anderen Spieler, der leicht angeschlagen aus dem SKN-Spiel gekommen ist. Dennoch haben wir zuletzt in der Entwicklung mehr Optionen für ein erfolgreiches Fußballspiel gefunden.“ (FAK)


Lineup

FK Austria Wien


Goal Keeper
Patrick Pentz

Defense
Georg TeiglChristoph SchösswendterErik Ross Palmer BrownStephan Zwierschitz

Midfield
Patrick WimmerEric MartelDominik FitzManprit Sarkaria

Forward
Marco DjuricinChristoph Monschein

Bench
Amar HelacAlexander GrünwaldAndreas PoulsenAgim ZekaThomas EbnerJohannes HandlAleksandar Jukic


SK Rapid Wien


Goal Keeper
Richard Strebinger

Defense
Maximilian UllmannMateo BaracMaximilian HofmannFilip Stojkovic

Midfield
Taxiarchis FountasThorsten SchickDejan PetrovicDejan LjubicicYusuf Demir

Forward
Ercan Kara

Bench
Paul GartlerMarcel RitzmaierSrdjan GrahovacDeni AlarChristoph KnasmüllnerLeo GreimlKelvin Arase



Information

Starts at

Last Updated


Reporter