Livecenter ⚽️

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 0:1
Half 2

90'+4

Yellow Card (Foul) SK Rapid II Marko Dijakovic

62'

Yellow Card (Foul) SV Licht-Loidl Lafnitz Fabian Wohlmuth

46'

Yellow Card (Foul) SV Licht-Loidl Lafnitz Lukas Fadinger

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 0:1
Half 1

37'

Goal! SK Rapid II Marco Fuchshofer Assist: Adrian Hajdari.

5'

Yellow Card (Foul) SK Rapid II Fabian Eggenfellner

1'

Livecast started!
Pregame


04/02

SK Rapid II: Auf geht’s zum Tabellenführer

Ausgangslage Nach zwei Niederlagen gegen direkte Konkurrenten im Abstiegskampf, feierten die jungen Rapidler vor der Länderspielpause einen wichtigen 3:2-Heimsieg gegen den FC Mohren Dornbirn 1913 und verabschiedete sich damit erneut vom letzten Tabellenplatz. Dieser besetztet nun Vorwärts Steyr, der übernächste Gegner, auf den die Hütteldorfer am Ostermontag treffen werden. Zuvor will die Mannschaft von Cheftrainer Franz Maresch aber unbedingt etwas zählbares beim Tabellenführer aus Lafnitz mitnehmen. Zwar erfolgten die einzigen beiden Niederlagen im neuen Jahr auswärts, jedoch hatte Rapid II auch schon beim Auswärtssieg in Klagenfurt bewiesen, dass man Favoriten mehr als nur ärgern kann. Die kommenden Wochen wohl schon eine kleine Vorentscheidung im Abstiegsrennen bringen, fünf Spiele in 15 Tagen in der 2. Liga für die Hütteldorfer stehen an und da würden natürlich Punkte beim derzeitigen Tabellenführer ein perfekter Start in diese heiße Phase sein. Für den SV Lafnitz läuft es im Frühjahr bislang eher mittelmäßig. Drei Siege, zwei Niederlagen und ein Remis ist die Bilanz im Jahr 2021. Zu knacken sind sie auf jeden Fall, das haben beispielsweise die Juniors OÖ mit einem Sieg in Lafnitz bewiesen. Nichtsdestotrotz sind die Oststeirer als Tabellenführer der klare Favorit, wenn auch die Hütteldorfer schon mehr Siege im neuen Jahr einfahren konnten. Schließlich grüßt der SV Lafnitz nach wie vor von der Tabellenspitze, einen Antrag für eine Bundesligalizenz stellten sie jedoch nicht, unabhängig von der Endplatzierung der heurigen Saison, werden sie daher auch nächstes Jahr wieder in der 2. Liga spielen. Fakten zum SV Lafnitz: -) Erzielen (10) und bekommen (11) die meisten Tore in der Schlussviertelstunde -) Toptorschütze Mario Kröpfl mit sechs Saisontoren -) Zwei Niederlagen zu Hause in der Fußballarena Lafnitz (SKR)


Lineup

SV Licht-Loidl Lafnitz


Goal Keeper
Andreas Zingl

Midfield
Stefan UmjenovicMartin KrienzerFabian WohlmuthFlorian Harald ProhartMilos JovicicPatrick BürgerJulian TomkaLukas FadingerTobias KochChristoph Kröpfl

Bench
Lorenz KollerChristoph GschielDaniel GremslPhilipp WendlerMario KröpflGeorg GrasserMatthias Puschl


SK Rapid II


Goal Keeper
Bernhard Unger

Midfield
Paul GobaraFabian EggenfellnerMarko BozicNicholas WunschOliver StrunzLukas SulzbacherMarco FuchshoferBenjamin KanuricAdrian HajdariLeopold Querfeld

Bench
Laurenz OrglerMarko DijakovicDragoljub SavicBernhard ZimmermannNicolas BinderMustafa KocyigitDenis Bosnjak



Information

Starts at

Last Updated


Reporter