Livecenter ⚽️

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 2:1
Half 2

80'

Goal! World of Jobs VfB Hohenems Johannes Klammer

65'

Goal! (Foul Penalty Kick) World of Jobs VfB Hohenems Maurice Wunderli

62'

Goal! SC Röfix Röthis Julian Mair

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeit
Half 1

1'

Livecast started!
Pregame


10/23

Grafenstädter haben mit Röthis noch eine Rechnung offen

Das Hinspiel verlor der VfB mit 2:4, heute will man sich dafür revanchieren. Nach der 0:2-Auswärtsniederlage in Lauterach verlor der Topfavorit VfB Hohenems zwar die Tabellenspitze an Admira Dornbirn, steht aber immer noch auf einem Aufstiegsplatz für Regionalliga West. Um diesen zu festigen, benötigt es unbedingt einen Sieg gegen den SC Röthis. Gut möglich, dass dabei die Grafenstädter mit einer gehörigen Portion Wut im Bauch auflaufen werden. Denn die Elf von Trainer Goran Milovanovic, der aus familiären Gründen fehlt und von Co-Trainer Marc Hämmerle ersetzt wird, verlor das Hinspiel in Röthis klar mit 2:4. „Wiedergutmachung ist angesagt. Wir wollen zeigen, dass die Niederlage in Lauterach nur ein Ausrutscher war“, hofft Hämmerle in seinem Debüt als Cheftrainer auf den fünften Heimerfolg. Im Fokus beim Match zwischen den beiden Topteams steht sicher das Duell der beiden Torjäger. Ems-Goalgetter Maurice Wunderli hält bei 19 Toren, sein Gegenüber aus Röthis, Renan Peixoto Nepomuceno, ließ die Kugel auch schon 14 Mal im gegnerischen Netz zappeln. VfB-Familie sammelt Spenden Am Mittwochabend brannte es im Haus von Dietlinde und Markus, zwei ehrenamtlichen Helfern des VfB-Kantinenteams. Nun startet der Klub bei den nächsten beiden Heimspielen eine Spendenaktion. Es werden mehrere Spendenkassen im Herrenried Stadion aufgestellt. Für jede Spende gibt es ein Schnäpsle.


10/21



Information

Starts at

Last Updated


Reporter