⚽️

Refresh
Half 1

29'

Yellow Card GAK 1902 Felix Köchl

21'

Substitution - SV Horn Out: Albin Gashi. In: Burak Yilmaz.

1'

Livecast started!
Pregame


02/17

1. Heimspiel im Frühjahr gegen den GAK

Nach dem Nachtragsspiel auswärts folgt nun das erste Heimspiel des Frühjahres, wo in der Sparkasse Horn Arena wieder Zuschauer zugelassen sind. Es ist das Spiel nach der starken Auswärtsleistung in Steyr, die leider aufgrund eines groben Fehlers des Schiedsrichters nicht mit 3 Punkten geendet hatte - so steht der SV Horn weiterhin vor dieser 17. Runde auf Rang 12 mit 16 Punkten. Der GAK liegt auf Rang 7 mit 24 Zählern. Mit der Leidenschaft und der starken Leistung von Steyr, die halt leider nicht belohnt wurde, hat sich der SV Horn im Frühjahr mit den Verstärkungen des Winters wesentlich variabler gezeigt als noch im Herbst. Gegen den GAK wird es notwendig sein wieder auf die Heimstärke zu setzen, wo man unter optimalen Rasenbedingungen auf eigener Anlage sein Spiel aufziehen kann. Der SV Horn ist mit den Neuverpflichtungen im Winter noch variabler geworden. Stürmer Okan Yilmaz kann Bälle gut sichern und hat schon bewiesen, dass er Tore machen kann, Albin Gashi am Flügel ist ein exzellenter Techniker, der torgefährlich ist und auch als Assistgeber enorme Qualität hat. Mit Martin Majnovisc gibt es einen Linksfuß, der eine weitere kampfstarke Option auf der linken Seite bietet. Der Kader ist breiter und variabler geworden. Auch wenn noch nicht alle voll fit sind, so haben einige Spieler auch auf bisher ungewohnten Positionen ihre Qualität in Steyr bewiesen. Der GAK, der bisher zwar eine gute Saison aber unter der eigenen Erwartung spielt, kämpfte zuletzt mit einigen Verletzungen wichtiger Spieler neben dem Ex-Horner Markus Rusek noch mit dem Ausfall von Seidl, Gabbichler, Harrer sowie Torhüter Nicht und hat trotzdem noch enorm viel Routine im Kader. Trainer Gernot Plassenegger musste im Herbst gehen, und Gernot Messner kam dann nach einer kurzfristigen Zwischenlösung im Dezember. Toptorschütze der Grazer war im Herbst Innenverteidiger Marco Gantschnig während der von Amstetten geholte Torjäger David Peham erst 2 Tore erzielt hat. Offensivspieler und Salzburg-Leihgabe Mamadou Sangare wird bei den Grazern aufgrund der 5. gelben Karte vom Herbst in Horn fehlen. In der Vorbereitung gab es unterschiedliche Ergebnisse für die Steirer - zuletzt 3 knappe Testniederlagen gegen Lafnitz, die WAC Amateure und Kalsdorf - im Herbst in der Meisterschaft gab es nach einer Heimniederlage gegen Amstetten, einem Auswärtssieg in Lafnitz zuletzt ein 0:0 Unentschieden gegen Tabellenführer Austria Lustenau. Während der SV Horn bisher in den Heim- und Auswärtsspielen jeweils 8 Punkte geholt hat, so haben die Grazer 14 Punkte daheim und 10 Punkte auswärts geholt. Der GAK ist natürlich gegen den SV Horn Favorit, allerdings haben wir bisher alle beiden Heimspiele gegen die Rotjacken gewonnen - im November 2020 gab es einen 2:0 Sieg und im März davor ein 4:2 für Horn. In den bisherigen 5 Duellen gegen den GAK gab es 2 Horner Siege bei 2 Unentschieden und 1 Niederlage. (SVH)


01/28

SV Horn News

:

Transfer-Doppelback Yilmaz verstärkt den Angriff Der 1,85 Meter große Mittelstürmer Okan Yilmaz wechselt von Menemenspor (2. Liga Türkei) ins Waldviertel. Majnovics wird ausgeliehen Der 21-jährige Martin Majnovics wird bis zum Sommer vom ungarischen Erstligisten Zalaegerszegi TE FC ausgeliehen. —- Breit wechselt zum Serie B Verein SPAL Ferrara Riesenchance für Youngster Philipp Breit! Der 18-jährige wechselt mit sofortiger Wirkung nach Italien zum aktuellen Tabellen 15. der Serie B. —- +++Albin is back+++ Herzlich willkommen ALBIN GASHI, beim SV Horn! Der 24-jährige Offensivspieler unterschreibt einen Vertrag bis Sommer 2023. Der SV Horn fixiert mit Albin Gashi den ersten Winterneuzugang in der Saison 2021/22. Der gebürtige Hollabrunner ist in Horn kein Unbekannter. So trug er bereits im Frühjahr 2019 das SV Horn-Trikot. Als damaliger Leihspieler des SK Rapid kam der universell einsetzbare Offensivspieler auf 15 Pflichtspieleinsätze. --- Camara verlässt den SV Horn Vertrag in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der Vertrag mit dem Sommerneuzugang Mohamed Camara wurde in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der 25-jährige Mittelstürmer verlässt den SV Horn nach einem halben Jahr wieder, nachdem er im Sommer von SR Delémont (Schweiz) ins Waldviertel wechselte. Der Guineer traf in 10 Pflichtspieleinsätzen einmal für den SV Horn. Weitere Abgänge: Philipp Eichberger (Draßburg/Österreich) Izaiah Jennings (vereinslos) (SVH)


01/28

GAK News

:

OFFIZIELL: Kurz vor dem Ende des Transferfensters gestern verpflichtete der GAK noch Gabriel Suprun vom SK Sturm Graz II. Der 19-jährige Torwart unterschreibt einen Leihvertrag bis Sommer 2022. —— Herzlich Willkommen, Felix Köchl! Der GAK verpflichtet Felix Köchl vom FC Wacker Innsbruck. Der 19-jährige Nachwuchs-Nationalspieler lief in seiner Karriere bereits 30 Mal in der 2. Liga auf. Er unterschreibt einen 1,5-Jahres-Vertrag. --- Weberbauer wechselt in die Bundesliga! Außenverteidiger Josef Weberbauer wechselt zur SV Ried. Der 23-jährige stand in der laufenden Spielzeit 14-mal im Liga-Einsatz. Weberbauer ist damit der erste GAK-Spieler seit der Neugründung, der den Sprung in die Bundesliga schafft. --- Filip Smoljan zum SC Kalsdorf Filip Smoljan wird als Kooperationsspieler bis zum Sommer an den SC Kalsdorf verliehen. --- Alterdinger an den SV Grödig verliehen Der 23-jährige Mittelfeldspieler Lukas Alterdinger wird bis zum Sommer an den SV Grödig in die Regionalliga Salzburg verliehen. --- Herzlich Willkommen, Paul Friedrich Koller! Der GAK verpflichtet den 19-jährigen Innenverteidiger Paul-Friedrich Koller. Der Linksfuß wird bis Saisonende vom FC Flyeralarm Admira mit anschließender Kaufoption ausgeliehen. ---- Asemota kehrt zurück Nach einem halben Jahr in Kalsdorf wird die Leihe nun aufgelöst und Asemota zählt ab Trainingstart wieder zum Kader unserer Kampfmannschaft.Willkommen zurück, Realy! --- (GAK)

Lineup

SV Horn


Goal Keeper
Simon Kronsteiner

Defense
Frank SturingJürgen BauerPaul GobaraSamuel Biek

Midfield
Marcel SchelleDenizcan CosgunAndree NeumayerIlter AyyildizAlbin Gashi

Forward
Marco Siverio Toro

Bench
Djibril Fandje ToureJulian KlarDennis SchmutzSergio MarakisMartin MajnovicsBurak YilmazJaroslav Kasprisin


GAK 1902


Goal Keeper
Jakob Meierhofer

Defense
Lukas GrafMarco Sebastian GantschnigFelix KöchlBenjamin RosenbergerMichael Huber

Midfield
Markus RusekGerald NutzMarco Perchtold

Forward
David PehamDaniel Kalajdzic

Bench
Pedro Felipe Dos Santos SantanaPaul KiedlDragan SmoljanPaul Friedrich KollerMarkus StenzelRoland HartmannChris Weigelt



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter